Formel-1-Pilot Vandoorne wechselt in die Formel E

Abschied       -  Stoffel Vandoorne wechselt in die Formel E.
Foto: Xavier Bonilla/gtres | Stoffel Vandoorne wechselt in die Formel E.

Das teilten das Team und Vandoorne mit. Der Pilot muss am Saisonende sein Formel-1-Cockpit bei McLaren nach zwei Jahren als Stammfahrer abgeben. Die Saison in der Formel E beginnt Mitte Dezember, die ersten offiziellen Testfahrten stehen schon in dieser Woche in Valencia an. Vandoorne setzt damit die Liste von Fahrern fort, die nach ihrer Formel-1-Karriere in der Formel E ein neues Betätigungsfeld gefunden haben. „Ich bin mir sicher, dass wir im Verlauf der Saison sehr voneinander profitieren können”, sagte er über sich und seinen britischen Teamkollegen Paffett. „Obwohl ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung