Frankreich nach Aufholjagd im Finale der Nations League

Glückliche Franzosen       -  Die Franzosen feiern den 3:2-Sieg gegen Belgien.
Foto: Bruno Fahy/BELGA/dpa | Die Franzosen feiern den 3:2-Sieg gegen Belgien.

Mit einer weltmeisterlichen Energieleistung hat Frankreich die nächste große Enttäuschung noch abgewendet und das Finale der Nations League erreicht. Die Equipe tricolore kam trotz eines 0:2-Rückstandes noch zu einem 3:2 gegen Belgien und darf damit drei Jahre nach dem WM-Triumph auf den nächsten Titel hoffen. Frankreich trifft nun am Sonntag (20.45 Uhr/ARD und DAZN) in Mailand im Finale auf Spanien, das am Mittwoch Europameister Italien 2:1 besiegt hatte. Karim Benzema (62.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung