Freestyler Vockensperger und Morgan zum Auftakt Sechste

Leon Vockensperger       -  Hat die deutsche Olympia-Norm im ersten Anlauf geknackt: Freestyle-Snowboarder Leon Vockensperger.
Foto: SNBGER/Snowboard Germany/dpa/Archivbild | Hat die deutsche Olympia-Norm im ersten Anlauf geknackt: Freestyle-Snowboarder Leon Vockensperger.

Der 22-Jährige vom SC Rosenheim und die 19-Jährige vom SC Mittenwald belegten bei dem Big-Air-Event in der Schweiz jeweils Rang sechs. In den Finals konnten beide jeweils zwei ihrer drei Sprünge nicht landen. Die Herren-Konkurrenz auf der großen Rampe gewann der Schweizer Jonas Boesiger, bei den Damen siegte die starke Japanerin Kokomo Murase. Die deutsche Olympia-Norm haben sowohl Vockensperger als auch Morgan in Chur aber bereits geknackt. Ein Top-8- oder zwei Top-16-Plätze sind im Verlauf der Saison nötig, um zu den Winterspielen nach Peking zu kommen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung