Früherer Box-Weltmeister Sturm festgenommen

Felix Sturm       -  Der ehemalige Boxer Felix Sturm ist von der Polizei festgenommen worden.
Foto: Fredrik von Erichsen | Der ehemalige Boxer Felix Sturm ist von der Polizei festgenommen worden.

Für Felix Sturm war auf dem Festakt der deutschen Boxbranche ein Platz in der ersten Reihe reserviert. Doch der frühere Weltmeister verbrachte die Nacht im Gefängnis. „Felix tut mir wirklich leid. In den letzten Jahren gab es immer mal wieder Negativschlagzeilen um ihn, die auf den Boxsport zurückfallen”, sagte Thomas Pütz, der Präsident des Bundes Deutscher Berufsboxer, zur Festnahme des fünfmaligen Champions. Sturm war am Freitag nach Angaben der Polizei in Köln festgenommen worden. Erwirkt hatte den Haftbefehl die Kölner Staatsanwaltschaft, Abteilung Wirtschaftsstrafsachen. Zum Tatvorwurf ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung