Berlin

Füchse Berlin dank Nimes-Sieg im Achtelfinale

Füchse Berlin       -  Die Füchse Berlin haben ohne selbst gespielt zu haben das Achtelfinale der European League erreicht.
Foto: Andreas Gora/dpa | Die Füchse Berlin haben ohne selbst gespielt zu haben das Achtelfinale der European League erreicht.

Die Berliner profitierten von dem 34:29-Erfolg des französischen Vertreters Nimes gegen Dinamo Bukarest. Damit können die Füchse in den verbliebenen Partien nicht mehr von einem der ersten vier Platze der Sechsergruppe verdrängt werden.

Mit dem Sieg der Franzosen verloren die Berliner allerdings die Tabellenführung der Gruppe B. Diese können sie sich aber wieder zurückholen, wenn die Füchse beim Sechsten der französchen Liga USAM Nimes Gard antreten(24. Februar, 18.45 Uhr/DAZN) .

© dpa-infocom, dpa:210223-99-564814/2

Weitere Artikel
Themen & Autoren
dpa
Füchse Berlin
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!