Moderner Fünfkampf nach Paris 2024 ohne Reiten

Reiten       -  Reiten wird nach den Olympischen Spielen 2024 in Paris nicht mehr Teil des Modernen Fünfkampfs sein.
Foto: Marijan Murat/dpa | Reiten wird nach den Olympischen Spielen 2024 in Paris nicht mehr Teil des Modernen Fünfkampfs sein.

Der Druck nach den dramatischen Szenen von Tokio war zu groß. Der Moderne Fünfkampf hat im Kampf um die olympische Zukunft reagiert und wird nach den Spielen 2024 in Paris ohne Reiten stattfinden. Das hat der Weltverband UIPM bereits vor seiner Mitgliederversammlung beschlossen. Damit zieht der Verband die Konsequenzen aus den Vorfällen bei den Olympischen Spielen in der japanischen Hauptstadt. Dort hatte die Deutsche Annika Schleu für großes Aufsehen und scharfe Kritik gesorgt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!