Fußball-Bundesliga am Samstag: Fünf Spiele - Fünf Köpfe

Sebastian Hoeneß       -  Gastiert mit Hoffenheim beim FC Bayern: 1899-Coach Sebastian Hoeneß.
Foto: Uwe Anspach/dpa | Gastiert mit Hoffenheim beim FC Bayern: 1899-Coach Sebastian Hoeneß.

Bayern-Trainer Julian Nagelsmann fehlt wegen seiner Corona-Erkrankung, auf der Bank des Gegners sitzt jedoch ein Chefcoach mit berühmtem Nachnamen. Bei zwei Champions-League-Verlierern sind die Trainer nun besonders gefordert. Fünf Köpfe, auf die am achten Spieltag am Samstag zu achten ist: Sebastian Hoeneß : Der Hoffenheimer Coach wird in der Allianz Arena beim Spiel gegen den FC Bayern München unter besonderer Beobachtung stehen. In Vater Dieter Hoeneß und Onkel Uli Hoeneß sitzt die fußballkompetente ältere Generation auf der Tribüne.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung