Gigantentreffen im ersten Halbfinale - Duell der „Mister”

Training Spanien       -  Die spanische Nationalmannschaft bereitet sich in der Heimat auf das Halbfinale gegen Italien vor.
Foto: Manu Fernandez/AP/dpa | Die spanische Nationalmannschaft bereitet sich in der Heimat auf das Halbfinale gegen Italien vor.

Wenige Stunden vor dem Wahnsinns-Halbfinale in London war bei Roberto Mancini von Anspannung noch nichts zu sehen. „Man muss in der Vorbereitung kühlen Kopf bewahren. Später steigt auch bei mir die Vorfreude”, sagte Italiens Nationaltrainer vor dem Klassiker gegen Spanien in London. Am Dienstag (21.00 Uhr/ARD und Magenta TV) und dank der fragwürdigen britischen Corona-Strategie vor 60.000 Zuschauern trifft die Squadra Azzurra in Wembley auf Spanien - für Millionen Fans das vorweg genommene Endspiel der Fußball-EM.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung