Budapest

Gladbach mit einer Änderung gegen Manchester City

Puskas Arena       -  In Budapest in der Puskas Arena trifft Borussia Mönchegladbach auf Manchester City.
Foto: Marton Monus/dpa | In Budapest in der Puskas Arena trifft Borussia Mönchegladbach auf Manchester City.

Im Vergleich zur Startelf im Bundesligaspiel gegen den FSV Mainz 05 am vergangenen Samstag rückt Denis Zakaria für Valentino Lazaro in die Anfangsformation. Gladbachs Coach hat sich für eine Dreier-Abwehrkette mit Zakaria und ein kompaktes Defensiv-Zentrum entschieden.

In der seit 25 Pflichtspielen unbesiegten Elf von Trainer Pep Guardiola gab es nach dem 1:0-Erfolg gegen den FC Arsenal insgesamt fünf Veränderungen. Der ehemalige Wolfsburger Kevin De Bruyne fehlt ebenso in der Startelf wie Kapitän Fernandinho. Beide Spieler kommen aus Verletzungspausen und sitzen nach ersten Einsätzen zunächst auf der Bank. Deutschlands Nationalspieler Ilkay Gündogan spielt von Beginn an.

© dpa-infocom, dpa:210224-99-579738/2

Weitere Artikel
Themen & Autoren
dpa
1. FSV Mainz 05
Champions League
FC Arsenal
Ilkay Gündogan
Kevin De Bruyne
Manchester City
Marco Rose
Valentino Lazaro
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!