Greuther Fürth mit Gewinn - Heißmann neuer Präsident

Volker Heißmann       -  Der neue Präsident der SpVgg Greuther Fürth: Der Kabarettist Volker Heißmann.
Foto: Daniel Karmann/dpa | Der neue Präsident der SpVgg Greuther Fürth: Der Kabarettist Volker Heißmann.

Fußball-Zweitligist SpVgg Greuther Fürth hat das Geschäftsjahr 2021/22 mit einem Plus abgeschlossen. Wie der Club auf seiner Mitgliederversammlung bekannt gab, blieben bei einem Umsatz von 49,1 Millionen Euro unter dem Strich 5,3 Millionen Euro. Das Eigenkapital hat sich nach Vereinsangaben im Vergleich zum Vorjahr auf 7,8 Millionen Euro etwa verdreifacht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!