Grün-Geflüster: 149. British Open der Golfer startet

Claret-Trophäe       -  Die Claret-Trophäe für den Sieger der British Open ist bei einem Pressetermin aufgestellt.
Foto: Peter Morrison/AP/dpa | Die Claret-Trophäe für den Sieger der British Open ist bei einem Pressetermin aufgestellt.

Die British Open sind zurück. Im vergangenen Jahr musste das traditionsreiche Major-Turnier wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden. Von heute an gehen 156 Golfer im Royal St George's Golf Club im englischen Sandwich wieder auf die Jagd nach der silbernen Weinkaraffe. TURNIERGESCHICHTE Die British Open ist eines der ältesten Golf-Turniere der Welt. Im Jahr 1860 wurde die erste Open Championship im Prestwick Golf Club an der schottischen Westküste ausgespielt. Willie Park Senior siegte und erhielt einen Gürtel als Trophäe. Von 1872 an bekam der Gewinner die Claret Jug überreicht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!

Auch interessant