DHB hofft bei Handball-EM 2024 auf Zuschauerrekorde

DHB-Präsident       -  Andreas Michelmann, Präsident des Deutschen Handballbunds (DHB).
Foto: Marius Becker/dpa | Andreas Michelmann, Präsident des Deutschen Handballbunds (DHB).

Zuschauerweltrekord zum Auftakt in Düsseldorf, Gold-Party in Köln: Bei der Handball-Europameisterschaft 2024 setzt Gastgeber Deutschland auf große Standorte und Emotionen. Neben den beiden nordrhein-westfälischen Metropolen sind Berlin, Hamburg, Mannheim und München weitere Schauplätze der Endrundenspiele in drei Jahren. „Wir wünschen uns eine EM mit vollen Hallen. Ich glaube, das wird eine tolle Veranstaltung, wie sie der Handball noch nie gesehen hat”, sagte EHF-Präsident Michael Wiederer bei der Präsentation der sechs Spielorte. Das Eröffnungsspiel mit der DHB-Auswahl steigt in der Düsseldorfer ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung