KEGELN

Alle Neun Sand lässt von Anfang an nichts anbrennen

Kreis Hassberge (ös)

In der Bezirksoberliga konnte nur Aufsteiger Sand die Farben des Haßbergkreises hoch halten. Während in der Bezirksliga Zeil II die einzigen Punkte ergatterte, überraschte Obertheres im ersten Spiel in der Bezirksliga A Nord/Ost mit einem Auswärtssieg. Das beste Einzelergebnis erzielte Stefan Schramm von der DJK Kirchaich mit ganz starken 582 Holz.

Bezirksoberliga Männer Ufr.

 

TSV Hollstadt – SG Dittelbrunn 4:4  
Alle Neun Sand – Bavaria Karlstadt II 6:2  
Germania Marktbreit – Dreieck Schweinfurt 5:3  
ESV Schweinfurt II – DJK Kirchaich 6:2  
Scharfes Eck Röthlein – SKK Haßfurt 8:0  

 

 

1. (1.) Scharfes Eck Röthlein 2 15 4 : 0  
2. (4.) Alle Neun Sand 2 10 3 : 1  
3. (6.) Germania Marktbreit 1 5 2 : 0  
4. (2.) Dreieck Schweinfurt 2 9 2 : 2  
5. (8.) ESV Schweinfurt II 2 8 2 : 2  
5. (2.) Bavaria Karlstadt II 2 8 2 : 2  
7. (7.) SG Dittelbrunn 1 4 1 : 1  
8. (8.) TSV Hollstadt 2 6 1 : 3  
9. (4.) SKK Haßfurt 2 4 1 : 3  
10. (10.) DJK Kirchaich 2 3 0 : 4  

 

Alle Neun Sand – Bavaria Karlstadt II 6:2. Bereits das Starterpaar des Aufsteigers legte den Grundstein für zwei wichtige Punkte. Nach dem Mittelpaar stand es 3:1, Sand hatte 161 Holz Vorsprung. Das Schlussduo brachte die Punkte nach Hause.

Timo Klauer – Horst Hammer 3:1 (542: 488), Robert Neundörfer – Peter Klein 3:1 (566:501), Sven Haderlein – Matthias Schwarzenbrunner 2:2 (526:543), Manuel Hörmann – Noah Götzelmann 4:0 (550: 491), Jürgen Hörlin – Wolfgang Weid 2,5:1,5 (525:513), Gerhard Haupt – Wolfgang Schwab 1:3 (560:544), Gesamt: 6:2 (3269:3080).

SE Röthlein – SKK Haßfurt 8:0. In drei Duellen siegte in der Holzzahl eine Haßfurter, ohne einen Mannschaftspunkt einzuheimsen. Das Starterpaar siegte zweimal, holte jedoch nur 1,5 Satzpunkte. Das Mittelpaar der Röthleiner schnürte dann allerdings den Sack kräftig zu. Im Schlusspaar holte Heiko Schneider zwar das beste Haßfurter Einzelergebnis, aber auch ihm fehlte ein halber Satzpunkt zum Mannschaftspunkt.

Christian Saal – Michael Hunger 2,5:1,5 (531:547), Andre Breunig – Martin Finger 2,5:1,5 (503:515), Ralf Keller – Sebastian Giebfried 3:1 (567:529), Florian Götz – Sebastian Wolf 3,5:0,5 (574:519), Johannes Reiter – Sebastian Glückert 3:1 (528: 503), Sven Breunig – Heiko Schneider 2,5:1,5 (548:562), Gesamt: 8:0 (3251: 3175).

ESV Schweinfurt II – DJK Kirchaich 6:2. Ein ganz starkes Gesamtergebnis lieferten die Aicher ab, mit etwas Glück wäre ein Unentschieden möglich gewesen. Schon dem Starterpaar fehlten lediglich fünf Kegel im zweiten Durchgang auf den Punktgewinn. Kirchaich hat nun bereits zwei Niederlagen auf dem Konto.

Erwin Löwenstein – Johannes Rumpel 2:2 (546:538), Frank Geyer – Steffen Montag 3:1 (582:573), Lucas Willacker – Reiner Dittrich 1:3 (513:549), Rüdiger Stephan – Stefan Schramm 1:3 (572:582), Andreas Willacker – Georg Rumpel/Heinz Seyfried 4:0 (601:522), Bastian Jones – Thorsten Bräuter 3:1 (583:557), Gesamt: 6:2 (3397:3321).

Bezirksliga 1 Männer Ufr.

 

SpG Lauertal – TSV Mittelstreu 1:5  
Keglerkranz Heustreu – Gut Holz Neubrunn 5:1  
Gut Holz Zeil II – SG Eltmann 4:2  
DT Grafenrheinfeld – Spfr. Althausen 4:2  
TSV Großbardorf II – TSV Nüdlingen 5:1  

 

 

1. (3.) TSV Großbardorf II 2 9.5 4 : 0  
2. (1.) DT Grafenrheinfeld 2 9 4 : 0  
2. (4.) Keglerkranz Heustreu 2 9 4 : 0  
4. (6.) TSV Mittelstreu 2 7 2 : 2  
4. (1.) Sportfreunde Althausen 2 7 2 : 2  
6. (6.) Gut Holz Zeil II 2 6 2 : 2  
7. (4.) TSV Nüdlingen 2 5 2 : 2  
8. (9.) SG Eltmann 2 3 0 : 4  
9. (8.) Gut Holz Neubrunn 2 2.5 0 : 4  
10. (9.) SpG Lauertal 2 2 0 : 4  

 

Keglerkranz Heustreu – Gut Holz Neubrunn 5:1. Gut Holz Neubrunn blieb auch im zweiten Spiel dieser Saison ohne die Chance, etwas Zählbares mitzunehmen. Bereits beim ersten Paar war klar, dass die Trauben hoch hängen würden. Schon nach dem Mittelpaar war eine kleine Vorentscheidung gefallen.

Markus Muth – Jonas Gehring 3:1 (553: 517), Oliver Krüger – Rainer Vierneusel 3:1 (554:509), Gerd Köberlein – Steffen Gehring 3:1 (554:513), Julian Endres – Alexander Geißendörfer 2:2 (532:542), Gesamt: 5:1 (2193:2081).

Gut Holz Zeil II – SG Eltmann 4:2. Das Derby wurde zu einem regelrechten Krimi, der die Auflösung erst im letzten Durchgang brachte. Die Starpaarung verlief von der ersten Kugel an spannend. Wechselnde Führungen, schwache Einzelbereiche, Aufholjagd – alles war geboten. Am Ende erkämpfte sich Zeil einen verdienten Sieg.

Oliver Faber – Markus Scheuring 1:3 (550: 565), Fabian Deißler – Dominik Kaiser 2:2 (526:517), Dominic Österling – Matthias Reitz/Johannes Reinwand 1:3 (535:533), Georg Schropp – Stefan Aumüller 3:1 (569:519), Gesamt: 4:2 (2180:2134).

Bezirksliga A Nord/Ost Männer Ufr.

 

ASV Sulzfeld – KC Sulzfeld 3:3  
SV Herschfeld II – TSV Sondheim/Rhön 6:0  
TSV Stetten/Rhön – SKC Obertheres 1:5  
SE Röthlein II – SKK Haßfurt II 6:0  
Alle Neun Sand II – Alle Neun Stralsbach 1:5  

 

 

1. (1.) Alle Neun Stralsbach 2 10 4 : 0  
2. (1.) KC Sulzfeld 2 8 3 : 1  
3. (4.) ASV Sulzfeld 2 7 3 : 1  
4. (6.) SKC Obertheres 1 5 2 : 0  
5. (8.) SV Herschfeld II 2 7 2 : 2  
5. (8.) SE Röthlein II 2 7 2 : 2  
7. (1.) TSV Stetten/Rhön 2 6 2 : 2  
8. (5.) Alle Neun Sand II 1 1 0 : 2  
9. (7.) TSV Sondheim/Rhön 2 2 0 : 4  
10. (8.) SKK Haßfurt II 2 1 0 : 4  

 

Alle Neun Sand II – Alle Neun Stralsbach 1:5. Für Sand war es in dieser Saison das erste Spiel und gleich wurden die Punkte freundschaftlich den Gästen in die Rhön mitgegeben.

Joachim Sauer – Sebastian Schölzke 0:4 (508:537), Robin Klauer – Bastian Schreiner 2:2 (531:500), Daniel Roßmeier – Volker Streit 1:3 (494:523), Frank Hemmerich – Pascal Schreiner 0:4 (521:550), Gesamt: 1:5 (2054:2110).

TSV Stetten/Rhön – SKC Obertheres 1:5. Das erste Spiel für Aufsteiger Obertheres wurde zum Erfolgserlebnis. Die Entscheidung fiel allerdings spät, die letzten Starter spielten um Sieg oder Niederlage, in der Gesamtholzzahl stand es unentschieden. Wolfgang Vogt als erfahrener Schlussspieler ließ aber nichts mehr anbrennen.

Sebastian Jäkel – Alexander Mahr 1:3 (545:534), Christian Ansorg – Thomas Männling 2:2 (468:485), Mark Fischer – Philipp Voit 2:2 (536:530), Tobias Lindner – Wolfgang Vogt 1:3 (490:525), Gesamt: 1:5 (2039:2074).

SE Röthlein II – SKK Haßfurt II 6:0. Vom Ergebnis her ganz klar hatten die Kreisstädter keine Chance. Lediglich Thomas Frantzen im Starterpaar fehlten lediglich drei Kegel zum Punktgewinn.

Maximilian Hauke – Thomas Frantzen 2:2 (508:506), Daniel Stöhr – Ralf Eichmeier 3:1 (546:509), Alexander Krug – Stefan Renninger 2:2 (510:497), Marius Kraus – Sven Schnös 2,5:1,5 (532:501), Gesamt: 6:0 (2096:2013).

Kreisliga Ost Männer Ufr.

 

Alle Neun Sand III – KSV Unterpreppach 1:5  
Gut Holz Kleinsteinach – AN Breitbrunn 4:2  
TSV Burgpreppach – DJK Kirchaich II 2:4  
SKK Haßfurt III – SE Röthlein III 4:2  
Gut Holz Zeil III – Dreieck Schweinfurt II 4:2  

 

 

1. (2.) Gut Holz Kleinsteinach 2 9 4 : 0  
2. (3.) Gut Holz Zeil III 2 8 4 : 0  
2. (3.) SKK Haßfurt III 2 8 4 : 0  
4. (1.) SE Röthlein III 2 8 2 : 2  
5. (8.) DJK Kirchaich II 2 6 2 : 2  
5. (5.) KSV Unterpreppach 2 6 2 : 2  
7. (6.) Alle Neun Breitbrunn 1 2 0 : 2  
7. (6.) TSV Burgpreppach 1 2 0 : 2  
9. (8.) Dreieck Schweinfurt II 2 4 0 : 4  
10. (10.) Alle Neun Sand III 2 1 0 : 4  

 

Alle Neun Sand III – KSV Unterpreppach 1:5. Bernhard Zettelmeier – Philipp Meißner 1:3 (509:520), Franz-Josef Klinger – Heinrich Welsch 3:1 (510:516), Michael Oppelt – Matthias Ebert 2:2 (508: 526), Thomas Fritzel – Jürgen Oppelt 1:3 (488:497), Gesamt: 1:5 (2015:2059). Gut Holz Kleinsteinach – Alle Neun Breitbrunn 4:2. Thomas Schnaus – Dennis Baumann 1:3 (513:557), Dominik Rübig – Tobias Fösel 2:2 (523:493), Joachim Kolb – Florian Baum/Peter Mai 2:2 (540:503), Sascha Rübig – Andreas Fösel 2:2 (525:545), Gesamt: 4:2 (2101:2098). SKK Haßfurt III – SE Röthlein III 4:2. Philipp Glückert – Daniel Jarausch 3:1 (498:474), Peter Glückert – Horst Stühler 1:3 (494:490), Rüdiger Weinmann – Karl-Heinz Stahl 4:0 (509:406), Sven Schnös – Jürgen Stephan 2:2 (506:518), Gesamt: 4:2 (2007:1888). Gut Holz Zeil III – Dreieck Schweinfurt II 4:2. Michael Müller – Martin Heuler 3:1 (482:457), Fabian Lohr – Rene Pfister 4:0 (570:499), Gerhard Häfner – Horst Böhnlein 1:3 (518:531), Hans Winzenhörlein – Werner Habl 1:3 (499:529), Gesamt: 4:2 (2069:2016). TSV Burgpreppach – DJK Kirchaich II 2:4. Klaus Schweinfest – Heinz Seyfried 2:2 (493:486), Andreas Hofmann/Andreas Marschall – Jens Huttner 0:4 (434:525), Aegid Barth – Florian Achtziger 3,5:0,5 (497:453), Gerhard Beyer – Stefan Montag 1:3 (498:551), Gesamt: 2:4 (1922: 2015).

Kreisklasse Ost Männer Ufr.

 

TV Ebern – KSV Rentweinsdorf 4:2  
DJK Kirchaich III – Alle Neun Sand IV 4:2  
KSV Unterpreppach II – SKK Stettfeld 0:6  
DT Grafenrheinfeld II – SE Röthlein IV 1:5  
Gut Holz Neubrunn II – Gut Holz Zeil IV 1:5  

 

 

1. (1.) SKK Stettfeld 2 11 4 : 0  
2. (3.) DJK Kirchaich III 2 8 4 : 0  
3. (7.) Gut Holz Zeil IV 2 7 2 : 2  
3. (5.) KSV Rentweinsdorf 2 7 2 : 2  
5. (9.) SE Röthlein IV 2 6 2 : 2  
5. (1.) Gut Holz Neubrunn II 2 6 2 : 2  
7. (6.) TV Ebern 2 5 2 : 2  
8. (3.) KSV Unterpreppach II 2 4 2 : 2  
9. (7.) Alle Neun Sand IV 2 4 0 : 4  
10. (9.) DT Grafenrheinfeld II 2 2 0 : 4  

 

Gut Holz Neubrunn II – Gut Holz Zeil IV 2:4. Dominik Then – Sebastian Salberg 1,5:2,5 (496:516), Werner Vierneusel – Frank Einwag 3:1 (504:474), Dominik Rippstein – Jakob Schmitt 1:3 (481:496), Johannes Morgenroth – Thomas Heyer 1:3 (498:554), Gesamt: 4:2 (1979:2040). DJK Kirchaich III – Alle Neun Sand IV 4:2. Jonas Wirth – Philipp Sauer 3:1 (479: 431), Johannes Bertram – Dieter Schneier 3:1 (529:478), Heinz Dürr – Mike Dürr 1,5:2,5 (495:484), Philip Wurm – Klaus Veith 2:2 (458:489), Gesamt: 4:2 (1961: 1882). TV Ebern – KSV Rentweinsdorf 4:2. Frank Klehr – Thomas Weisel 2:2 (508: 501), Sebastian Späth – Hans-Peter Pflaum 4:0 (503:409), Andreas Hämmerlein – Lukas Wolfschmitt 0:4 (502:529), Willi Holdorf – Sebastian Jaeger 1:3 (495:534), Gesamt: 4:2 (2008:1973). KSV Unterpreppach II – SKK Stettfeld 0:6. Thomas Mahr – Sebastian Spath 1:3 (480:552), Florian Schmidt – Daniel Full 1:3 (479:483), Jonas Fröhlich – Matthias Spath 2:2 (463:490), Lothar Heimlich – Andreas Bruchmann 1:3 (509:538), Gesamt: 0:6 (1931:2063).

Kreisklasse A Ost Männer Ufr.

 

TV Ebern II – Steigerwald Gerolzhofen 5:1  
Gut Holz Neubrunn III – ESV Schweinfurt III 1:5  
SKK Haßfurt IV – FT Schonungen 1:5  

 

 

1. (2.) FT Schonungen 2 10 4 : 0  
1. (2.) ESV Schweinfurt III 2 10 4 : 0  
3. (1.) Gut Holz Kleinsteinach II 1 6 2 : 0  
4. (4.) TV Ebern II 2 5 2 : 2  
4. (4.) Steigerwald Gerolzhofen 2 5 2 : 2  
6. (6.) SG Dittelbrunn II 0 0 0 : 0  
7. (8.) SKK Stettfeld II 1 1 0 : 2  
8. (7.) SKK Haßfurt IV 2 3 0 : 4  
9. (8.) Gut Holz Neubrunn III 2 2 0 : 4  

 

Gut Holz Neubrunn III – ESV Schweinfurt III 1:5. Adelheid Stretz – Ingeborg Willacker 2:2 (504:496), Kilian Sauer – Patricia Willacker 1:3 (454:509), Jenny Wille – Christine Nagel 2:2 (508:520), Marcel Rennert – Florian Weber 1:3 (474: 509), Gesamt: 1:5 (1940:2034). SKK Haßfurt IV – FT Schonungen 1:5. Sascha Wächtler – Uwe Zweier 1:3 (486: 491), Marius Abendroth – Lothar Verheyen/Wolfgang Saffer 2:2 (443:436), Julia Stephan – Peter Pinzka 1:3 (423:459), Daniel Weniger – Jochen Mai/Rainer Mai 0:4 (391:493), Gesamt: 1:5 (1743:1879). TV Ebern II – Steigerwald Gerolzhofen 5:1. Alfred Schörner – Stefan Geck 3:1 (491:461), Silvia Diringer – Harald Bräutigam 2:2 (428:432), Edmund Stahl – Reinhold Meyer 4:0 (502:370), Robert Lurz – Levin-Ludwig Termkolli 3:1 (500:473), Gesamt: 5:1 (1921:1736).

Kreisklasse B Ost 1 Männer Ufr.

 

KSV Rentweinsdorf II – SG Dittelbrunn III 2:4  
Grafenrheinfeld IV – KSV Unterpreppach V 1:5  

 

 

1. (1.) KSV Unterpreppach V 2 9 4 : 0  
2. (1.) Rapid Ebelsbach 1 4 2 : 0  
2. (3.) SG Dittelbrunn III 1 4 2 : 0  
4. (3.) DJK Kirchaich IV 0 0 0 : 0  
5. (3.) KSV Rentweinsdorf II 1 2 0 : 2  
5. (6.) KSV Unterpreppach III 1 2 0 : 2  
7. (6.) DT Grafenrheinfeld IV 2 3 0 : 4  

 

KSV Rentweinsdorf II – SG Dittelbrunn III 2:4. Ellena Dürr – Florian Bittorf 2:2 (501:495), Daniel Käb – Stephan Blümm 2:2 (424:444), Markus Dürr – Ronja Schäfer 2:2 (490:466), Helmut Zier – Michael Bauer 0:4 (497:541), Gesamt: 2:4 (1912: 1946). DT Grafenrheinfeld IV – KSV Unterpreppach V 1:5. Pia Kuntschar – Doris Welsch 1:3 (409:478), Christine Krieger – Michaela Elflein 2:2 (456:451), Andreas Kuntschar – Sonja Zellner 0:4 (440:499), Jörg Ludewig – Monika Schor/Rüdiger Schmidt 2:2 (479:485), Gesamt: 1:5 (1784:1913).

Kreisklasse B Ost 2 Männer Ufr.

 

SG Eltmann II – SE Röthlein V 1:5  
Alle Neun Sand V – KSV Unterpreppach IV 1:5  

 

 

1. (1.) KSV Unterpreppach IV 2 10 4 : 0  
2. (3.) SE Röthlein V 1 5 2 : 0  
2. (1.) SKC Obertheres II 1 5 2 : 0  
4. (3.) Alle Neun Sand V 1 1 0 : 2  
4. (6.) DT Grafenrheinfeld III 1 1 0 : 2  
4. (6.) Dreieck Schweinfurt III 1 1 0 : 2  
4. (3.) SG Eltmann II 1 1 0 : 2  

 

SG Eltmann II – SE Röthlein V 1:5. Berthold Kaiser – Hendrik Krohn 1:3 (469: 540), Ronda Flemming – Jaqueline Groh 1:3 (419:435), Johannes Reinwand – Carsten Pfeuffer 3:1 (564:493), Dieter Barthelmeß – Stefanie Krug 1:3 (484:504), Gesamt: 1:5 (1936:1972). Alle Neun Sand V – KSV Unterpreppach V 1:5. Günther Roßmeier – Sophia Steinmetz 1:3 (450:507), Annette Neundörfer – Sebastian Lautensack 2:2 (449:470), Lara Schneier – Stefan Grader 2:2 (449:496), Ute Stern – Vanessa Grader 3:1 (498:468), Gesamt: 1:5 (1846: 1941).

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Sand am Main
  • Florian Weber
  • Gut Holz Zeil
  • Heinrich
  • Heinrich Welsch
  • Heinz Dürr
  • Jörg Ludewig
  • Michael Bauer
  • Michael Müller
  • Peter Klein
  • René Pfister
  • SG 1866 Eltmann
  • TSV Großbardorf
  • TSV Mittelstreu
  • TV 1863 Ebern
  • Tobias Lindner
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!