FUTSAL

Goßmannsdorf sorgt für die Überraschung

Das letzte Vorturnier zur Kreismeisterschaft ist gespielt. Der Favorit strauchelte im Endspiel.
Ebelsbachs Stefan Werb scheitert am Eltmanner Keeper Marius Zenglein. In der Mitte Teamkollege Steffen Urban. Foto: Foto: Ralf Naumann
Der TSV Goßmannsdorf sorgte beim Vorturnier zur Kreismeisterschaft in Eltmann für die Überraschung: Mit 2:1 besiegte der Kreisklassist den bis dahin durch das Turnier eilenden Bezirksligisten DJK Dampfach. Beide Finalisten qualifizierten sich für die Kreismeisterschaft am kommenden Samstag in Bergrheinfeld. Mit einer bärenstarken Vorstellung zog der TSV Prappach ins Halbfinale ein, leistete sich lediglich ein Remis gegen die Rapidler aus Ebelsbach, beide Kreisligisten standen schon vor dem direkten Duell als Halbfinalisten fest und warfen damit Krum aus dem Rennen. In der Gruppe 2 dominierte die DJK ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen