KEGELN

Das zweite Jahr wird für Gut Holz Zeil richtig schwer

Warum die angestrebte Ligenreform nicht nur den Zeilern in der kommenden Saison richtig Probleme machen könnte.
Großer Jubel in Zeil: 2018 gelang mit dem Aufstieg in die zweite Liga der bislang größte Erfolg der Vereinsgeschichte. Der Klassenerhalt aus der Vorsaison soll nun wiederholt werden. Foto: Foto: Ralf Naumann
Es war der 8. April 2018. Kurz vor 20 Uhr ließ Bastian Hopp die letzte Kugel zum Sieg beim Aufstiegsturnier in Goldbach rollen und der Aufstieg des SKK Gut Holz Zeil in die 2. Bundesliga war besiegelt. In der abgelaufenen Saison 2018/2019 fanden damit erstmals Bundesligaspiele in der Kleinstadt am Main statt. Und am Ende sprang nach neun Siegen, einem Unentschieden, acht Niederlagen ein beachtlicher vierter Platz in der Abschlusstabelle heraus.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen