FUSSBALL: KREISLIGA 2

FC Haßfurt schießt sich an die Tabellenspitze

Verrücktes Wochenende in der Kreisliga 2: Warum der TV Jahn Schweinfurt im Spitzenspiel daheim unterging und der VfR Hermannsberg-Breitbrunn nochmal zurückkam.
Einen Schritt zu spät: Der Knetzgauer Michael Mühlfelder (weiß) kann die Flanke des Hofheimers Tim Wagner nicht verhindern. Foto: Foto: David Englert
Fußball Kreisliga Schweinfurt 2   VfR Hermannsberg-Breitbr. – Spfr. Unterhohenried 4:4   FC Haßfurt – SG Eltmann 4:1   TV Jahn SW – SG Stadtlauringen/Ballingshsn. 0:3   TSV Knetzgau – SV Hofheim 2:2   SV Ebelsbach – SG Sennfeld 1:0   Spfr. Unterhohenried – SG Prappach/Oberhohenr. 2:2       1. (2.) FC Haßfurt 3 3 0 0 6 : 1 9   ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen