FUßBALL A-KLASSE 5

FC Knetzgau darf endlich jubeln

Die „Nullachter“ überraschen an ihrem Tuchanger ein Spitzenteam aus dem Steigerwald - und Wonfurt gibt einen Sieg leichtfertig aus der Hand.
Überraschend klar mit 3:0 gewann der FC Zeil gegen die SG Fürnbach/Dankenfeld. Hier wird der „Nullachter“ Bastian Rößner (links) von Gästespieler Sebastian Stäblein zu Fall gebracht. Foto: Foto: Ralf Naumann
Fußball (alb) A-Klasse Schweinfurt 5 TSV Wonfurt – TSV Limbach 1:2 FC Ziegelanger – SC Koppenwind 1:3 SC Lußberg/Rudendorf – SC Stettfeld 3:3 VfR Kirchlauter – FC Knetzgau 1:3 FC Augsfeld – SV Neuschleichach 2:1 FC Zeil – Fürnbach/Dankenfeld 3:0 1. (1.) SC Stettfeld 6 5 1 0 30 : 5 16 2. (3.) FC Augsfeld 7 5 0 2 31 : 6 15 3. (2.) Fürnbach/Dankenfeld 6 5 0 1 23 : 6 15 4. (4.) SC Lußberg/Rudendorf 6 3 3 0 17 : 7 12 5. (6.) FC Zeil 5 3 2 0 10 : 3 11 6. (5.) SV Neuschleichach 7 3 0 4 17 : 17 9 7. (9.) SC Koppenwind 5 2 1 2 ...