MOTORSPORT

Kartsport: Tolle Erfolge für Ketzgauer Pascal Godula

Tolle Erfolge für Pascal Godula
Der für den MSC Knetzgau startende, elfjährige Pascal Godula aus Eltmann fuhr mit seinem Kart in der Unterfranken-Pokalwertung in acht Rennen fünfmal auf das Podest. Foto: Fotografie-Freiraum

Der für den MSC Knetzgau startende, elfjährige Pascal Godula aus Eltmann fuhr mit seinem Kart in der Unterfranken-Pokalwertung in acht Rennen fünfmal auf das Podest und sicherte sich den dritten Platz im Gesamtergebnis. Bei der nordbayrischen Meisterschaft verpasste er mit mir 14 Hundertstel Rückstand auf Rang drei nur knapp einen Podiumsplatz. Dennoch war er bei der bayrischen Meisterschaft in Passau am Start, wo er sich auf Rang drei platzierte und damit die Qualifikation für den Endlauf zur deutschen Meisterschaft in Lübeck sicherte. Hier mussten vier Umläufe absolviert werden. Nach den ersten beiden Läufen konnte Godula noch auf eine vordere Platzierung hoffen, doch im dritten Lauf warf er zwei Pylonen um, kassierte vier Sekunden Strafzeit und fiel ins Mittelfeld zurück. Dennoch war es für den jungen Kartfahrer ein Erlebnis, bei der deutschen Meisterschaft an den Start gehen zu können. 

Schlagworte

  • Eltmann
  • Knetzgau
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte vorher an.

Anmelden

Sie sind noch kein Mitglied auf mainpost.de? Dann jetzt gleich hier registrieren.