KEGELN

Ein Derby zum Durchatmen

Der Kirchaicher Thorsten Bräuter (rechts) räumte im Bezirksoberliga-Derby mächtig ab, Haßfurts Sven Schnös blieben nur staunende Blicke. Bräuter gewann klar mit 566:493.
Der Kirchaicher Thorsten Bräuter (rechts) räumte im Bezirksoberliga-Derby mächtig ab, Haßfurts Sven Schnös blieben nur staunende Blicke. Bräuter gewann klar mit 566:493. Foto: Ralf Naumann

In der Bezirksoberliga versammeln sich nach dem 4. Spieltag alle Mannschaften aus dem Haßbergkreis in der unteren Tabellenhälfte. In der Bezirksliga Unterfranken hält Gut Holz Zeil Anschluss an die Spitze.

Bezirksoberliga Männer Ufr.

TSV Hollstadt – Dreieck Schweinfurt 2.5:5.5
Alle Neun Sand – Germania Marktbreit 3:5
DJK Kirchaich – SKK Haßfurt 6:2
ESV Schweinfurt II – Bavaria Karlstadt II 2:6
Scharfes Eck Röthlein – SG Dittelbrunn 4:4

1. (1.) Scharfes Eck Röthlein 4 25 7 : 1
2. (2.) Germania Marktbreit 3 16 6 : 0
3. (3.) Dreieck Schweinfurt 4 20.5 6 : 2
4. (4.) SG Dittelbrunn 3 15 4 : 2
5. (8.) Bavaria Karlstadt II 4 16 4 : 4
6. (5.) Alle Neun Sand 4 14 3 : 5
7. (6.) SKK Haßfurt 4 11 3 : 5
8. (7.) ESV Schweinfurt II 4 13 2 : 6
9. (10.) DJK Kirchaich 4 11 2 : 6
10. (9.) TSV Hollstadt 4 10.5 1 : 7

Alle Neun Sand – Germania Marktbreit 3:5. Sand kassierte die erste Heimniederlage. Bereits im Starterpaar zogen die Gäste mit 65 Holz davon. Das neue, junge Mittelpaar hielt das Spiel recht offen, nur neun Kegel fehlten, um am Ende das Unentschieden zu erzielen. Die Schlussachse waren nicht mehr in der Lage dem Spiel eine Wendung zu geben.

Timo Klauer – Ernst-Karl Haaf 0:4 (515: 588), Robert Neundörfer – Christian Rüth 3:1 (559:551), Sven Haderlein – Frank Wille 1,5:2,5 (560:569), Robin Klauer – Markus Lohmüller 3:1 (527:529), Jürgen Hörlin – Roland Knieling/Yannick Haaf 2,5:1,5 (532:517), Gerhard Haupt – Eberhard Knöchel 1:3 (525:550), Gesamt 3:5 (3218:3303).

DJK Kirchaich – SKK Haßfurt 6:2. Dieses Derby stand unter einem besonderen Stern. Kirchaich stand durch drei Niederlagen bereits mit dem Rücken zur Wand. Im Startpaar wurde Haßfurt klar gemacht, dass es schwer wird, etwas Zählbares mitzunehmen. Mit 2:0 und 84 Holz Vorsprung wurden die nächsten Starter auf die Bahn geschickt. Die beiden Aicher machten mit recht ordentlichen Leistungen den Sack zu. Mit 166 Kegel Vorsprung und bereits vier Punkten auf dem Konto hielt sich das Schlussduo zurück und Haßfurt konnte noch zwei Ehrenpunkte mit nach Hause nehmen.

Johannes Rumpel – Sebastian Giebfried 2:2 (533:522), Thorsten Bräuter – Sven Schnös 4:0 (566:493), Steffen Montag – Sebastian Wolf 2:2 (549:535), Christian Dormann – Martin Finger 4:0 (537:469), Georg Rumpel/Lukas Metzner – Heiko Schneider 1:3 (510:561), Reiner Dittrich – Fabian Spitzner 1:3 (505:541), Gesamt 6:2 (3200:3121).

Bezirksliga 1 Männer Ufr.

TSV Nüdlingen – SG Eltmann 4:2
TSV Großbardorf II – Sportfreunde Althausen 5:1
SpG Lauertal – Gut Holz Neubrunn 1:5
Gut Holz Zeil II – TSV Mittelstreu 4:2
DT Grafenrheinfeld – Keglerkranz Heustreu 5:1

1. (1.) DT Grafenrheinfeld 4 18 8 : 0
2. (3.) TSV Großbardorf II 4 16.5 6 : 2
3. (1.) Keglerkranz Heustreu 4 14 6 : 2
3. (4.) Gut Holz Zeil II 4 14 6 : 2
5. (7.) Gut Holz Neubrunn 4 13.5 4 : 4
6. (9.) TSV Nüdlingen 4 9 4 : 4
7. (5.) TSV Mittelstreu 4 11 2 : 6
8. (5.) Sportfreunde Althausen 4 10 2 : 6
9. (8.) SG Eltmann 4 9 2 : 6
10. (10.) SpG Lauertal 4 5 0 : 8

Gut Holz Zeil II – TSV Mittelstreu 4:2. Durch eine überragende Leistung von Oliver Faber (599) im Starterpaar, schien das Spiel schon so gut wie entschieden. Mit 2:0 und 83 Kegel ging das Schlussduo der Zeiler auf die Bahn. Nach 60 Wurf schwand der Vorsprung gewaltig. Erst durch eine gewaltige Steigerung auf den beiden letzten Durchgängen konnte Gut Holz die Partie noch sicher entscheiden.

Fabian Deißler – Mario Ziegler 2,5:1,5 (534:516), Oliver Faber – Moritz Ment 3:1 (599:534), Dominic Österling – Christian Friedel 2:2 (545:546), Georg Schropp – Harald Straub 2:2 (542:553), Gesamt 4:2 (2220:2149).

SpG Lauertal – Gut Holz Neubrunn 1:5. Ganz wichtige Punkte sicherte sich Neubrunn in Maßbach. Zwei ganz enge Duelle brachte die Gäste mit 2:0 in Führung. Die Schlussachse konnte im zweiten Durchgang die Schwäche der Gastgeber nutzen und entscheidend davon ziehen.

Patrick Schneider – Rainer Vierneusel 1,5: 2,5 (511:524), Alois Kitzinger – Jonas Gehring 2:2 (501:512), Edgar Schneider – Steffen Gehring 3:1 (524:511), Marc Kitzinger – Alexander Geißendörfer 1:3 (495: 515), Gesamt 1:5 (2031:2062).

TSV Nüdlingen – SG Eltmann 4:2. Wieder äußerst unglücklich musste Eltmann die Punkte dem Gastgeber überlassen. Die beiden ersten Duelle zeigten auf, wie eng das Spiel werden wird. Mit 1:1 Punkten und zwei Kegeln Vorsprung wurden die dritten Starter auf die Bahn geschickt. Hier fiel eine Vorentscheidung zugunsten der Nüdlinger. Die starke Leistung des Eltmanner Schlussmanns reichte nicht mehr.

Julian Schäfer – Markus Scheuring 3:1 (538:525), Nico Schulze – Dominik Kaiser 2:2 (516:531), Dominic Schaupp – Matthias Reitz 3,5:0,5 (535:505), Stefan Kunz – Stefan Aumüller 2:2 (539:550), Gesamt 4:2 (2128:2111).

Bezirksliga A Nord/Ost Männer Ufr.

KC Sulzfeld – SKK Haßfurt II 1:5
ASV Sulzfeld – SKC Obertheres 2:4
TSV Stetten/Rhön – SV Herschfeld II 5:1
SE Röthlein II – Alle Neun Stralsbach 1:5
Alle Neun Sand II – TSV Sondheim/Rhön 5:1

1. (2.) SKC Obertheres 3 15 6 : 0
2. (3.) Alle Neun Stralsbach 4 17 6 : 2
3. (5.) TSV Stetten/Rhön 4 15 6 : 2
4. (1.) KC Sulzfeld 4 14 5 : 3
5. (3.) SV Herschfeld II 4 13 4 : 4
6. (7.) SKK Haßfurt II 4 12 4 : 4
7. (6.) ASV Sulzfeld 4 9 3 : 5
8. (9.) Alle Neun Sand II 3 7 2 : 4
9. (7.) SE Röthlein II 4 8 2 : 6
10. (10.) TSV Sondheim/Rhön 4 4 0 : 8

ASV Sulzfeld – SKC Obertheres 2:4. Aufsteiger Obertheres meisterte auch die dritte Aufgabe. Ungeschlagen steht der SKC an der Tabellenspitze. Nach zwei Partien war der Drops schon halb gelutscht. 100 Holz Vorsprung und bereits einen Mannschaftspunkt brachten Sicherheit. Den entscheidenden vierten Punkt machte die Schlussachse sicher.

Christoph Deublein – Alexander Mahr 3:1 (510:504), Udo Streit – Christoph Werner 0:4 (466:572), Volker Schmitt – Philipp Voit 1:3 (507:511), Bryan Hadcan – Wolfgang Vogt 3:1 (541:499), Gesamt 2:4 (2024:2086).

Alle Neun Sand II – TSV Sondheim/Rhön 5:1. Eine überaus wichtiger Sieg gelang den Korbmachern gegen die ebenfalls noch sieglosen Gäste aus der Rhön. Eine hervorragende Leistung im Starterpaar durch Robin Klauer 575 zeigte den Sondheimern die Richtung an. Das Schlusspaar hatte dann kein Problem die ersten Tabellenpunkte zu sichern.

Joachim Sauer – Lorenz Fischer 1:3 (512: 524), Robin Klauer – Steven Straub 3:1 (575:516), Daniel Roßmeier – Norbert Budnick 3:1 (512:488), Frank Hemmerich – Andreas Sopp 3:1 (557:488), Gesamt 5:1 (2156:2016).

KC Sulzfeld – SKK Haßfurt II 1:5. Eine klasse Mannschaftsleistung der Haßfurter brachte zwei nicht unbedingt einkalkulierte Punkte in die Kreisstadt. Nach den ersten beiden Startern waren bereits ein 2:0 und 96 Holz auf der Habenseite. Da ließen die Schlussleute nichts mehr anbrennen. Ganz sicher spielten sie die Partie nach Hause.

Maik Münkner/Leon März – Stefan Renninger 0:4 (476:553), Ralph Hümpfner – Thomas Frantzen 1:3 (517:536), Peter Guck – Wolfgang Frantzen 1:3 (488:542), Oliver Schmitt – Ralf Eichmeier 3:1 (540: 519), Gesamt 1:5 (2021:2150).

Kreisliga Ost Männer Ufr.

Alle Neun Sand III – Alle Neun Breitbrunn 2:4
DJK Kirchaich II – Dreieck Schweinfurt II 6:0
TSV Burgpreppach – SE Röthlein III 0:6
SKK Haßfurt III – Gut Holz Kleinsteinach 1:5
Gut Holz Zeil III – KSV Unterpreppach 5:1

1. (1.) Gut Holz Kleinsteinach 4 20 8 : 0
2. (3.) SE Röthlein III 4 19 6 : 2
3. (2.) SKK Haßfurt III 4 15 6 : 2
4. (5.) Gut Holz Zeil III 4 14 6 : 2
5. (4.) Alle Neun Breitbrunn 3 11 4 : 2
6. (7.) DJK Kirchaich II 4 13 4 : 4
7. (6.) Dreieck Schweinfurt II 4 10 2 : 6
8. (8.) KSV Unterpreppach 4 7 2 : 6
9. (9.) TSV Burgpreppach 3 2 0 : 6
10. (10.) Alle Neun Sand III 4 3 0 : 8

Gut Holz Zeil III – KSV Unterpreppach 5:1. Fabian Lohr – Philipp Meißner 3:1 (535:530), Michael Müller – Heinrich Welsch 2:2 (530:510), Hans Winzenhörlein – Jürgen Oppelt 4:0 (559:475), Gerhard Häfner – Matthias Ebert 1:3 (496: 537), Gesamt 5:1 (2120:2052). SKK Haßfurt III – Gut Holz Kleinsteinach 1:5. Marius Abendroth – Noah Schnaus 2:2 (426:462), Sebastian Frosch – Dominik Rübig 0:4 (432:518), Peter Glückert – Thomas Schnaus 3:1 (515:485), Rüdiger Weinmann – Sascha Rübig 0:4 (448:500), Gesamt 1:5 (1821:1965). TSV Burgpreppach – SE Röthlein III 0:6. Aegid Barth – Daniel Jarausch 2:2 (478:482), Andreas Hofmann/Andreas Marschall – Horst Stühler 0:4 (458:492), Gerhard Bayer – Karl-Heinz Stahl 1:3 (462:516), Klaus Schweinfest – Jürgen Stephan 1:3 (502:548), Gesamt 0:6 (1900:2038). Alle Neun Sand III – Alle Neun Breitbrunn 2:4. Sven Albert – Tobias Fösel 2:2 (471:499), Klaus Veith – Dennis Baumann 2,5:1,5 (494:497), Franz-Josef Klinger – Stefan Greul 3:1 (503:487), Thomas Fritzel – Andreas Fösel 1:3 (496:583), Gesamt 2:4 (1964:2066). DJK Kirchaich II – Dreieck Schweinfurt II 6:0. Daniel Fuchs – Heinz Jelitto 4:0 (555:472), Stefan Montag – Rene Pfister 4:0 (596:515), Florian Achtziger – Martin Heuler 2:2 (517:509), Heinz Seyfried – Werner Habl 3:1 (533:511), Gesamt 0:6 (2201:2007).

Kreisklasse Ost Männer Ufr.

TV Ebern – Gut Holz Zeil IV 2:4
KSV Unterpreppach II – SE Röthlein IV 3:3
SKK Stettfeld – KSV Rentweinsdorf 4:2
DT Grafenrheinfeld II – DJK Kirchaich III 3:3
Gut Holz Neubrunn II – Alle Neun Sand IV 6:0

1. (1.) SKK Stettfeld 4 20 8 : 0
2. (2.) Gut Holz Zeil IV 4 16 6 : 2
2. (5.) Gut Holz Neubrunn II 4 16 6 : 2
4. (4.) SE Röthlein IV 4 14 5 : 3
5. (5.) DJK Kirchaich III 4 13 5 : 3
6. (3.) KSV Rentweinsdorf 4 15 4 : 4
7. (7.) KSV Unterpreppach II 4 7 3 : 5
8. (8.) TV Ebern 4 8 2 : 6
9. (10.) DT Grafenrheinfeld II 4 6 1 : 7
10. (9.) Alle Neun Sand IV 4 5 0 : 8

TV Ebern – Gut Holz Zeil IV 2:4. Frank Klehr – Thomas Heyer 1:3 (526:552), Sebastian Späth – Sebastian Salberg 4:0 (523:468), Andreas Hämmerlein – Frank Einwag 3:1 (474:454), Willi Holdorf – Michael Hofmann 0:4 (477:563), Gesamt 2:4 (2000:2040). KSV Unterpreppach II – SE Röthlein IV 3:3. Walter Welsch – Pascal Kuhn 1,5:2,5 (426:436), Florian Schmidt – Oliver Göpfert 3:1 (452:420), Lothar Heimlich – Christoph Kraus 2:2 (480:484), Thomas Mahr – Tobias Krug 2:2 (501:509), Gesamt 3:3 (1859:1849). SKK Stettfeld – KSV Rentweinsdorf 4:2. Matthias Spath – Thomas Weisel 2:2 (506:480), Sebastian Spath – Lukas Wolfschmitt 1:3 (522:541), Daniel Full – Luca Schneider 2:2 (502:496), Andreas Bruchmann – Sebastian Jaeger 1:3 (560: 549), Gesamt 4:2 (2090:2066). DT Grafenrheinfeld II – DJK Kirchaich III 3:3. Burkard Hofstetter/Florian Werner – Lukas Metzner 1:3 (420:491), Marius Krieger – Johannes Bertram 3:1 (507:487), Leo Weigand – Jonas Wirth/Philip Wurm 4:0 (506:470), Gerhard Lohrey – Heinz Dürr 3:1 (491:480), Gesamt 3:3 (1924: 1928). Gut Holz Neubrunn II – Alle Neun Sand IV 6:0. Johannes Morgenroth – Klaus Veith/Philipp Sauer 4:0 (519:443), Dominik Rippstein – Bernhard Zettelmeier 2:2 (486:479), Dominik Then – Maik Dürr 4:0 (511:451), Werner Vierneusel/Marcel Rennert – Dieter Schneier/Johannes Kümmel 4:0 (532:442), Gesamt 6:0 (2048: 1815).

Kreisklasse A Ost Männer Ufr.

Gut Holz Kleinsteinach II – Stgw Gerolzhofen 4:2
SKK Haßfurt IV – SKK Stettfeld II 2:4
SG Dittelbrunn II – FT Schonungen 5:1

1. (1.) ESV Schweinfurt III 3 15 6 : 0
2. (1.) FT Schonungen 4 16 6 : 2
3. (4.) Gut Holz Kleinsteinach II 2 10 4 : 0
4. (5.) SKK Stettfeld II 3 10 4 : 2
5. (3.) Steigerwald Gerolzhofen 4 13 4 : 4
6. (7.) SG Dittelbrunn II 2 5 2 : 2
7. (6.) TV Ebern II 3 6 2 : 4
8. (9.) Gut Holz Neubrunn III 3 3 0 : 6
9. (8.) SKK Haßfurt IV 4 6 0 : 8

Gut Holz Kleinsteinach II – Steigerwald Gerolzhofen 4:2. Noah Schnaus – Levin-Ludwig Termkolli 0:4 (486:511), Herbert Faber – Reinhold Meyer 2:2 (492:501), Roland Heurich – Stefan Geck 4:0 (536:454), Diana Triebel – Harald Bräutigam 3:1 (516:467), Gesamt 4:2 (2030:1933)-. SKK Haßfurt IV – SKK Stettfeld II 2:4. Marius Abendroth – Georg Dietel 0:4 (472:535), Sascha Wächtler – Joachim Rzepka 2:2 (439:430), Julia Stephan – Willi Rzepka 2:2 (492:478), Ann-Katrin Hunger – Erwin Schmitt 2:2 (507:511), Gesamt 2:4 (1910:1954).

Kreisklasse B Ost 1 Männer Ufr.

Rapid Ebelsbach – KSV Unterpreppach V 0:6
KSV Unterpreppach III – DJK Kirchaich IV 5:1
DT Grafenrheinfeld IV – SG Dittelbrunn III 4:2

1. (1.) KSV Unterpreppach V 3 15 6 : 0
2. (1.) SG Dittelbrunn III 3 11 4 : 2
3. (3.) DJK Kirchaich IV 2 5 2 : 2
4. (3.) Rapid Ebelsbach 2 4 2 : 2
5. (6.) KSV Unterpreppach III 3 8 2 : 4
6. (6.) DT Grafenrheinfeld IV 3 7 2 : 4
7. (5.) KSV Rentweinsdorf II 2 4 0 : 4

SV Ebelsbach – KSV Unterpreppach V 0:6. Lukas Wippich – Rüdiger Schmidt 1:3 (491:543), Dominik Rügheimer – Monika Schor 0:4 (458:496), Marco Rügheimer – Doris Welsch 1:3 (443:480), Roland Benkert/Felix Ferdinand Müller – Michaela Elflein 1:3 (419:467), Gesamt 0:6 (1811: 1986). KSV Unterpreppach III – DJK Kirchaich IV 5:1. Hubert Raab – Jürgen Montag 1:3 (425:442), Dieter Porzner – Marco Stretz 4:0 (495:392), Stefan Grader – Sascha Repp 2:2 (500:436), Karl-Heinz Bezdeka – Reinhold Seyfried 4:0 (481:369), Gesamt 5:1 (1901:1639).

Kreisklasse B Ost 2 Männer Ufr.

SG Eltmann II – KSV Unterpreppach IV 0:6
KSV Unterpreppach IV – SE Röthlein V 5:1
DT Grafenrheinfeld III – SG Eltmann II 4:2
Alle Neun Sand V – SE Röthlein V 1:5

1. (3.) KSV Unterpreppach IV 5 23 8 : 2
2. (1.) SE Röthlein V 4 16 6 : 2
3. (2.) SKC Obertheres II 2 9 4 : 0
4. (7.) DT Grafenrheinfeld III 3 6 2 : 4
5. (4.) Dreieck Schweinfurt III 1 1 0 : 2
6. (4.) Alle Neun Sand V 2 2 0 : 4
7. (4.) SG Eltmann II 3 3 0 : 6

Alle Neun Sand V – SE Röthlein V 1:5. Lara Schneier – Stefanie Krug 1:3 (469: 487), Stefan Roßmeier – Hendrik Krohn 0:4 (439:529), Annette Neundörfer – Günter Thoring 3:1 (516:495), Ute Stern – Carsten Pfeuffer 0:4 (414:527), Gesamt 1:5 (1838:2038).

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Haßfurt
  • Daniel Fuchs
  • Edgar Schneider
  • Gut Holz Zeil
  • Heinrich
  • Heinrich Welsch
  • Heinz Dürr
  • Kegel
  • Michael Hofmann
  • Michael Müller
  • René Pfister
  • SG 1866 Eltmann
  • TSV Großbardorf
  • TSV Mittelstreu
  • TV 1863 Ebern
  • Volker Schmitt
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!