KEGELN

Niederlage mit Vereinsrekord

Selbst der Vereinsrekord reichte nicht: Für Gut Holz Zeil fand der Bundesliga-Auftakt kein positives Ende.
Gut Holz Zeil
Der erste Spieltag der 2. Bundesliga Nord/Mitte führte Gut Holz Zeil zu Mitaufsteiger KSC Hainstadt. Trotz neuen Vereinsrekords kassierten die Zeiler in Hessen eine 3:5-Niederlage. Ins erste Duell gingen für Zeil Marco Endres und Holger Jahn auf die Anlage. Während Endres seinen ersten Satz mit 149:136 Kegeln gewinnen konnte, geriet Jahn mit schwachen 124 Kegeln gegen Herzberger (166) klar unter die Räder. Doch der Zeiler Routinier erholte sich schnell. Die Sätze zwei (164:147), drei (150:141) und vier (151:139) entschied Jahn für sich und setzte sich damit am Ende mit 3:1 Sätzen trotz des geringeren ...