Korbball

50 Jahre Sport für Mädchen und Frauen

Die Korbballabteilung des TV Haßfurt veranstaltet am Sonntag zu ihrem 50. Geburtstag ein großes Jubiläumsturnier.
Sportlich erfolgreich und 50 Jahre jung. Die Korballerinnen des TV Haßfurt - hier zum runden Geburtstag vor 25 Jahren - feiern am Sonntag ihren 50. mit einem großen Jubiläumsturnier. Foto: HT-Archiv
"Korbball - ein Spiel für Mädchen und Frauen". So wurde die Festschrift zum 25-jährigen Bestehen der Korbballabteilung beim TV Haßfurt überschrieben. Und an diesem Slogan hat sich auch 25 Jahre später nichts geändert. Nach wie vor tummeln sich Mädchen und Frauen auf dem Rasen am Eichelsee und in der Dreifachturnhalle am Schulzentrum - und sorgen für sportliche Erfolge. Und das seit mittlerweile einem halben Jahrhundert. Es begann im Frühjahr 1969. Und mittendrin in der weiblichen Schar der Korbballerinnen stand unübersehbar ein Mann. Nicht nur körperlich ragte Horst Lohs aus der Schar der jungen ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen