EISHOCKEY

Verstärkung für die „Ecken“

Kurz vor dem Start in die Aufstiegsrunde haben die „Hawks“ noch einen Verteidiger an Land gezogen.
Verstärkung für die Abwehr: Der 20-jährige Felix Ribarik ist mit dem Beginn der Verzahnungsrunde für die Haßfurter „Hawks“ im Einsatz. Er kommt vom Oberligisten Höchstadter EC. Foto: Foto: Ralf Naumann
Über eine kurzfristige Verstärkung freuen sich die Verantwortlichen der Haßfurter „Hawks“, denn vom Oberligisten aus Höchstadt wechselt der 20-jährige Felix Ribarik zu den Kreisstädtern. Seinen Einstand gibt der junge Verteidiger allerdings erst zum Beginn der Verzahnungsrunde am 11. Januar. Haßfurts Trainer Martin Reichert kennt den gebürtigen Nürnberger bereits seit vielen Jahren und war von 2009 bis 2011 in der U 14 des EHC 80 Nürnberg auch dessen Trainer. „Ich freue mich natürlich sehr, dass sich Felix für uns entschieden hat“, ist der 54-jährige Sylbacher von den Qualitäten ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen