Eltmann

Der Eltmanner Traum von der Rückkehr in die Zweite Volleyball-Bundesliga wird konkreter

Anfang Mai steht der VC Eltmann in der Relegation dem MTV Ludwigsburg gegenüber. Warum der Sieger aber noch nicht als Aufsteiger feststeht.
Können Anfang Mai eventuell doch noch den Aufstieg in die Zweite Bundesliga Süd bejubeln: Die Eltmanner Volleyballer um (von links) Aldin Dzafic, Perica Staic, Milan Pajkic und Christian Dünnes.
Foto: Ryan Evans, PresseFoto Evans | Können Anfang Mai eventuell doch noch den Aufstieg in die Zweite Bundesliga Süd bejubeln: Die Eltmanner Volleyballer um (von links) Aldin Dzafic, Perica Staic, Milan Pajkic und Christian Dünnes.

Der Aufstieg in die Zweite Bundesliga Süd könnte Anfang Mai für die Volleyballer des VC Eltmann konkret werden. Die Deutschen Volleyball-Liga (DVL) hat ja den festen Plan, die Erste Bundesliga wieder aufzustocken, was einen verstärkten Aufstieg aus den Zweiten Bundesligen ermöglicht – wenn es denn genügend Vereine gibt, die diesen Schritt gehen wollen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!