Zeil

Die Zeiler Zweitliga-Kegler starten mit einer knappen Niederlage ins Jahr 2023

Nach seinem Auftakt-Sieg sah es noch gut aus für Gut Holz Zeil: Patrick Löhr.
Foto: Ralf Naumann | Nach seinem Auftakt-Sieg sah es noch gut aus für Gut Holz Zeil: Patrick Löhr.

Nach drei Siegen in Folge wollte der 1.SKK Gut Holz Zeil beim ersten Auswärtsspiel des Jahres 2023 nach Möglichkeit weitere Punkte einsammeln. Dass dies beim Aufsteiger SKK Eschlkam keine leichte Aufgabe werden wird, war den Zeiler Zweitligakeglern im Vorfeld bekannt. Letztlich entwickelte sich ein spannendes Spiel, welches erst im letzten Satz seinen Sieger fand: die Gastgeber mit 6:2.Patrick Löhr und Holger Jahn bekamen an diesem Tag das Vertrauen als Startduo. Gegen Alexander Maller und Martin Hacker sollte es Vorsprung her: Löhr machte gegen Maller auch von Anfang an klar, wer Chef im Ring sein sollte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!