FUSSBALL: KREISLIGA SW 2

Fußball-Kreisliga Schweinfurt 2: Hermannsberg bleibt durch ein 3:0 gegen Sennfeld an der Spitze

Akrobatisch: Jakob Frank (VfR Hermannsberg-Breitbrunn, rechts) lässt dem Sennfelder Maximilian Gropp beim 3:0-Erfolg des VfR keine Chance in Sachen Ballgewinn.
Foto: Marion Wetterich | Akrobatisch: Jakob Frank (VfR Hermannsberg-Breitbrunn, rechts) lässt dem Sennfelder Maximilian Gropp beim 3:0-Erfolg des VfR keine Chance in Sachen Ballgewinn.

Der VfR Hermannsberg-Breitbrunn bleibt das Maß der Dinge in der Fußball-Kreisliga Schweinfurt 2. Der 3:0-Erfolg bei der SG Sennfeld, den Dominik Rippstein nach 51 Minuten mit einem sehenswerten Freistoß-Treffer aus 23 Metern einleitete, festigte die Spitzenposition des VfR. Neuer erster Verfolger ist derweil das Team aus Obertheres und Dampfach, das 4:1 gegen Untertheres/Ottendorf/Buch gewann. 

Das Feld von hinten aufrollen will die Spielgemeinschaft rund um den FC Haßfurt, die beim 4:2 gegen den SC Hesselbach ihren ersten Saisonsieg feierte. Der SC kam erst in der Schlussphase heran, als es aus Sicht der Gäste schon 0:4 stand. 

SG Eltmann – SG Üchtelhausen-Zell 5:2 (3:1). Tore: 1:0 Dominik Preissner (35.), 2:0 Denis Gorbatenko (40.), 2:1 Jochen Öchsner (43., Elfmeter), 3:1, 4:1 Andreas Aumüller (44., 47.), 4:2 Jochen Öchsner (80., Elfmeter), 5:2 Ram Aboalrz (87.).  Rot: Nico Kamusin (88., Üchtelhausen-Zell). 

TV Königsberg – TSV Aidhausen 4:2 (1:0). Tore: 1:0 Omar Swaid (44.), 1:1 Marcel Bönisch (63.), 2:1 Stefan Lediger (70.), 2:2 Christoph Back (75.), 3:2 Maximilian Hau (80.), 4:2 Julian Kess (86.). 

SG Sennfeld – VfR Hermannsberg-Breitbrunn 0:3 (0:0). Tore: 0:1 Dominik Rippstein (51.), 0:2 Jan Bühl (53.), 0:3 Marco Häfner (88.). Besonderes Vorkommnis: Stefan Greul (Hermannsberg) hält einen Foulelfmeter von Steven Rumpel (64.). 

SG Steinbach/Stettfeld – TV Haßfurt 1:2 (1:1). Tore: 0:1 David Reinhart (20.), 1:1 Dominik Lang (26.), 1:2 Nils Hacker (65.).

TSV Knetzgau/DJK Oberschwappach – SC Trossenfurt-Tretzendorf 0:0.

SG Untertheres/Ottendorf/Buch – TV Obertheres/DJK Dampfach II 1:4 (1:1). Tore: 1:0 Markus Schamberger (35.), 1:1 Julian Langer (44.), 1:2 Luca Zeiß (51.), 1:3 Julian Langer (66.), 1:4 Lars Tully (80.).

SV Sylbach – TV Jahn Schweinfurt 6:2 (2:2). Tore: 1:0, 2:0 Felix Bendel (6., 9.), 2:1, 2:2 Marcel Krug (17., 33.), 3:2 Andreas Rother (51., Elfmeter), 4:2 Peter Hertel (72.), 5:2 Jonas Seuffert (78.), 6:2 Peter Hertel (88.).

SG FC Haßfurt – SC Hesselbach 4:2 (3:0). Tore: 1:0 Markus Büttner (11.), 2:0 Philipp Herlein (15.), 3:0 Lutz Berthold (44.), 4:0 Philipp Herlein (66.), 4:1 Jannik Müller (71.), 4:2 Robin Heim (90.+3). 

Themen & Autoren / Autorinnen
Schweinfurt
Haßfurt
Dominik Großpietsch
1. FC Haßfurt
Müller Schweinfurt
SG 1866 Eltmann
SG Reichmannshausen
SV Theilheim
Saisonsiege
TSV Schonungen
TV 1860 Hofheim
VfR Burggrumbach
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 50 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!

Weitere Artikel