Hertha-Schock, Trainer-Abschiede, Lewandowski-Wirbel

Hertha BSC       -  Hertha BSC muss in die Relegation.
Foto: David Inderlied/dpa | Hertha BSC muss in die Relegation.

Dramatik pur bot die Fußball-Bundesliga beim Saisonfinale. In letzter Minute schaffte der VfB Stuttgart die Rettung und schickte Hertha BSC in die Relegation. Gibt es für die Berliner wie 2012 ein böses Erwachen im Duell mit dem Zweitliga-Dritten? Der als Retter geholte Felix Magath bekommt damit noch zwei Auftritte auf der großen Bühne. Für seine beiden Kollegen Adi Hütter und Markus Weinzierl war bereits am Samstag Schluss auf ihren Stationen in Gladbach und Augsburg. Nervensache: Dreimal stand Hertha BSC in den letzten drei Spielen dicht vor der Rettung, dreimal folgte der späte Schock. Nun ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!