IOC will Olympia-Gastgeber für 2030 nächstes Jahr benennen

Olympische Spiele       -  Das IOC will auf seiner Generalversammlung in Mumbai den Gastgeber für die Winterspiele 2030 verkünden.
Foto: Peter Kneffel/dpa/Symbolbild | Das IOC will auf seiner Generalversammlung in Mumbai den Gastgeber für die Winterspiele 2030 verkünden.

Das IOC will den Gastgeber der Winterspiele 2030 bei seiner Generalversammlung in Mumbai im nächsten Jahr benennen. Dafür müsse die Spitze des Internationalen Olympischen Komitees bis zum Dezember entscheiden, mit welchem Bewerber das IOC in konkrete Verhandlungen eintreten wolle, sagte Dachverbandschef Thomas Bach. Bislang gelten Sapporo, Vancouver, Salt Lake City und eine gemeinsame Bewerbung von Barcelona und der Pyrenäen-Region als aussichtsreiche Anwärter auf die übernächsten Winterspiele. Es gebe einige „hochwertige Vorschläge”, sagte IOC-Generaldirektor Christophe De Kepper bei der 139. IOC-Session. ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!