Jubel in Japan über erstes Olympia-Gold

Naohisa Takato       -  Judoka Naohisa Takato (l) gewann in Tokio die erste Goldmedaille für Japan.
Foto: ---/kyodo/dpa | Judoka Naohisa Takato (l) gewann in Tokio die erste Goldmedaille für Japan.

Die Titelseiten japanischer Sportzeitungen waren komplett gefüllt mit der Nachricht von der ersten Goldmedaille für Japan durch Judoka Naohisa Takato. Nach „Tränen von 5 Jahren” endlich die „Revanche für Bronze in Rio” titelte die Zeitung „Nikkan Sports” neben einem formatfüllenden Takato, wie er lächelnd die Faust zum Sieg ballt. „Ich kann im Moment wirklich nichts denken, aber ich bin sehr dankbar, dass die Olympischen Spiele in Tokio stattfinden konnten”, sagte Japans Held mit Blick auf die gewaltigen Herausforderungen durch die andauernde Corona-Pandemie.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung