Karpin neuer russischer Fußball-Nationaltrainer

Waleri Karpin       -  Ist neuer russischer Nationaltrainer: Waleri Karpin.
Foto: picture alliance / Thomas Körbel/dpa | Ist neuer russischer Nationaltrainer: Waleri Karpin.

Der 52-Jährige tritt die Nachfolge von Stanislaw Tschertschessow an, dessen Vertrag Anfang des Monats nach dem frühen Aus bei der Europameisterschaft aufgelöst worden war. Karpin trainierte zuletzt den FC Rostow. Sein Vertrag bis Ende dieses Jahres mit der Möglichkeit einer Verlängerung werde an diesem Montag unterzeichnet, teilte der Verband in Moskau mit. „Er war einer der besten russischen Spieler seiner Generation”, sagte Verbandspräsident Alexander Djukow. Nach Ende seiner Spielerkarriere habe er umfangreiche Erfahrungen als Trainer gesammelt.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung