Luzenko siegt auf dem Mont Aigoual - Buchmann wachsam

Alexej Luzenko       -  Etappensieger auf dem Mont Aigoual: Alexej Luzenko.
Foto: Pool/BELGA/dpa | Etappensieger auf dem Mont Aigoual: Alexej Luzenko.

Als Emanuel Buchmann die Wetterstation auf dem Mont Aigoual mit dem imposanten Panorama-Ausblick erreicht hatte, waren die Zweifel an seiner Form wieder etwas geringer geworden. „Ich bin deutlich zufriedener. Ich habe mich gut gefühlt. Jeder Tag, den ich keine Zeit verliere, ist ein guter Tag für mich. Es sollte noch besser werden”, sagte Buchmann in 1560 Metern Höhe, nachdem er an der Seite von Überflieger Primoz Roglic und Co. wachsam, konzentriert und ohne Anzeichen von Schwäche die Rampen im Zentralmassiv hinaufgeklettert war. Diesmal ließ sich der deutsche Hoffnungsträger bei der zweiten - ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung