Katars Fußballer spielen sich in die Herzen

Katar beim Gold Cup       -  Katar's Akram Afif (l) schießt im Spiel gegen Panama aufs Tor.
Foto: Lynn Pennington/ZUMA Wire/dpa | Katar's Akram Afif (l) schießt im Spiel gegen Panama aufs Tor.

Gut gelaunte Fans jubeln in die Kamera und zeigen Trikot und Schal. Einer trägt Sombrero und hat einen goldenen WM-Pokal in der Hand. Es ist ein nettes Image-Filmchen, das der katarische Fußball-Verband in dieser Woche verbreitete. Positive Eindrücke vom Gold Cup, der Kontinentalmeisterschaft Nord- und Mittelamerikas sowie der Karibik, an dem der WM-Ausrichter als Gast teilnimmt - und sportlich für Aufsehen sorgt. An diesem Freitag bestreitet Katar das Halbfinale gegen die USA. „Wir haben noch einen Schritt vor uns. Wir wollen den Pokal holen”, sagte Katars Homam Elamin.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung