Melbourne

Kerber tritt bei Turnieren in Doha und Dubai an

Angelique Kerber       -  Angelique Kerber tritt bei den Tennis-Turnieren in Doha und Dubai an.
Foto: Patrick Hamilton/BELGA/dpa | Angelique Kerber tritt bei den Tennis-Turnieren in Doha und Dubai an.

Die Veranstaltungen in den ersten beiden März-Wochen werden ihre ersten Auftritte nach dem Erstrunden-Aus bei den Australian Open sein, bestätigte ihr Management. Beim ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres in Melbourne war die 33-jährige Kielerin gegen die Amerikanerin Bernarda Pera sofort mit 0:6, 4:6 ausgeschieden.

Kerber, die die Australian Open 2016 gewinnen konnte, hatte nach ihrer Ankunft in Australien 14 Tage in strikter Quarantäne verbringen müssen und ihr Hotelzimmer nicht verlassen dürfen. Hintergrund war, dass es auf ihrem Flug einen Corona-Fall gegeben hatte

© dpa-infocom, dpa:210221-99-535901/3

Weitere Artikel
Themen & Autoren
dpa
Angelique Kerber
Australian Open
Deutsche Tennisspielerinnen
Grand-Slam-Turniere
Tennisspielerinnen
Turniere
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!