Badminton

Ochsenfurt startet mit Niederlage

Es bleibt dabei. Gegen die TG Veitshöchheim kann Badminton-Bayernligist TV Ochsenfurt nicht gewinnen. Auch der dritte Vergleich in Serie wurde verloren.
Badminton
Es bleibt dabei. Gegen die TG Veitshöchheim kann Badminton-Bayernligist TV Ochsenfurt nicht gewinnen. Auch der dritte Vergleich in Serie wurde verloren. Schon in der vergangenen Spielzeit hatte der Gastgeber sein Heimspiel mit 5:3 gewonnen. Damals trug Fabian Schäfer noch das Ochsenfurter Trikot. Der ist mittlerweile aus persönlichen Gründen zum ESV Flügelrad Nürnberg gewechselt. Auch Physiker Lars Nähle, der in Barcelona eine Arbeitsstelle hat, fehlt Ochsenfurt. Insofern ist die Mannschaft schwächer als in der vergangenen Saison.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen