TISCHTENNIS: BEZIRKSOBERLIGA

Der Zweikampf geht weiter

Auch wenn Tabellenführer TV Etwashausens II noch fünf Spiele absolvieren muss, dürfte klar sein: Nur der TSV Grombühl kann den Kitzingern den Titel streitig machen.
Radu Botos und seine Etwashäuser Tischtennis-Zweite führen die Bezirksoberliga verlustpunktfrei an. Botos weist eine 22:0-Einzelbilanz auf. Foto: Foto: K. Unger
Landesliga Westnordwest Männer Bayern   SC Heuchelhof – TV Ochsenfurt II 9:5   TTC Büttelbronn – TTC 70 Bruckberg 3:9   TSV 1860 Ansbach II – TG Würzburg 9:3       1. (1.) TTC 70 Bruckberg 14 9 3 2 114 : 72 21 : 7   2. (4.) TSV 1860 Ansbach II 14 8 2 4 106 : 87 18 : 10   3. (6.) SC Heuchelhof 12 7 3 2 98 : 72 17 ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen