LEICHTATHLETIK

Drei Medaillen für Tim Wermuth

Eine Woche vor der bayerischen Meisterschaft der U16/U23 in Kitzingen überzeugten die Kitzinger Sportler in Erding bei den Titelkämpfen der U18/U20.
Vereinskameraden und Konkurrenten: Hendrik Gühlen (links) und der dreifache Medaillengewinner Tim Wermuth. Foto: Foto: Theo Kiefner
Sechs Athleten der TG Kitzingen starteten bei den bayerischen Leichtathletik-Meisterschaften der Altersklassen U 18/U 20 und Aktiven statt. Mit vier Medaillen kehrten die Turngemeinde-Teilnehmer aus Erding zurück. Zum Auftakt gewann Florian Düll mit einer Weite von 13,15m in der Altersklasse der Männer die Bronzemedaille im Dreisprung. Weiter ging es mit den 100m-Sprints. Maresa Klingert landete in 12,60 Sekunden auf Platz zehn. Tim Härtel blieb in der Altersklasse U 18 mit 12,12 Sekunden über seiner Bestzeit. Hendrik Gühlen und Tim Wermuth liefen in den Vorläufen über 100 m 11,35 und 10,96 Sekunden. Für ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen