SCHIESSEN

Julian Gebauer gewinnt gleich viermal Gold

Bei den bayerischen Meisterschaften ragt ein Sommeracher heraus. Nicht nur im Einzel zeigt sich Julian Gebauer in München von seiner trefflichsten Seite.
Viermal stand der Sommeracher Julian Gebauer (Zweiter von links) bei der bayerischen Meisterschaft ganz oben auf dem Podest (hier mit Julius Jung, Leon Mahler und Pius Denz). Foto: Foto: Gebauer
Mit insgesamt zehn Medaillen im Gepäck sind die Sportschützen des SV-DJK Sommerach von den bayerischen Meisterschaften zurückgekehrt. Sechsmal hat es auf der Olympia-Schießanlage in München-Hochbrück zu Gold in ihrer Paradedisziplin Laufende Scheibe 10 Meter gereicht. Damit waren die Sommeracher in der Landeshauptstadt nicht nur der erfolgreichste Verein bei diesen Wettkämpfen, sie hatten im vierfachen bayerischen Meister Julian Gebauer auch noch den überragenden Schützen. Der amtierende deutsche Jugendmeister, zuletzt beim Connenwitzer Nachwuchspokal sowie beim Nachwuchscup des Sächsischen Schützenbundes ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen