KEGELN: LANDESLIGA NORD MÄNNER

Neuling entzaubert PSW Kitzingen

Bereits am ersten Spieltag ist Kitzingen seinen Heimstärke-Nimbus los. Aufsteiger Versbach siegte knapp und kann sich auch bei Kitzingens Kapitän Uwe Gast bedanken.
Kegeln
PSW Kitzingen – SKV Versbach 3:5 (3161:3166) Der PSW Kitzingen ist für seine Heimstärke bekannt. Dass die Mannschaft dies zum Saisonauftakt nicht unter Beweis stellen konnte, überrascht zunächst einmal, zumal es im Unterfrankenduell gegen einen Aufsteiger ging. Allerdings haben sich die Versbacher Gäste mit dem ehemaligen Bundesliga-Kegler Norbert Strohmenger verstärkt. Der 48-jährige wohnt in Kitzingen und hat seine Karriere mit zehn Jahren bei der DJK Schweinfurt begonnen. Danach wechselte er zum ESV Schweinfurt und zu Blau-Weiß Geldersheim. 2005 wurde er Dritter bei der deutschen ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen