FUßBALL: BEZIRKSLIGA OST

Der FC Geesdorf ist am Ziel seiner Träume

Ein 350 Einwohner zählender Dorfverein steigt in die Landesliga auf. Rmeithi-Schützlinge nützen ihren ersten Matchball.
Meister FC Geesdorf stürmt in die Fußball-Landesliga
(ast) Es ist der größte Erfolg der Vereinsgeschichte: Der FC Geesdorf steigt als Meister der Fußball-Bezirksliga Ost in die Landesliga auf. Foto: Foto: Hans Will
Das muss man sich einmal auf der Zunge zergehen lassen: Der FC Geesdorf spielt in der Saison 2018/2019 in der Landesliga! Das 3:3 beim SV/DJK Unterspiesheim reichte am Freitagabend, um den Bezirksliga-Meistertitel bereits vier Spieltage vor Schluss perfekt zu machen. Es ist der bisher größte Erfolg für den Dorfverein aus dem 350 Einwohner zählenden Wiesentheider Ortsteil, wo der FC seit 1961 besteht. „Das Wunder von Geesdorf“, stand auf den bereits vorbereiteten Meister-Shirts. Ein wenig kommt es einem sportlichen Wunder auch tatsächlich nahe. Der Klub stand noch vor neun Jahren in der ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen