TRIATHLON

Dominik Karl gelingt die Überraschung

Gleich zwei Ochsenfurter Leichtathleten schaffen in Feuchtwangen den Sprung auf das Siegertreppchen.
Eine starke Vorstellung boten die Ochsenfurter Dominik Karl (links) und Christian Dürr beim Sprinttriathlon in Feuchtwangen. Foto: Foto: Karl
Beim Sprinttriathlon in Feuchtwangen starteten Christian Dürr und Dominik Karl für den TV Ochsenfurt auf der Triathlon Sprintdistanz. Beide Athleten hatten in den letzten Jahren diesen Triathlon bereits kennengelernt und somit auch die Strecke, die zu absolvieren war. Klar war auch dass der "local hero"???? Florian Holzinger von der heimischen Bevölkerung schon als Sieger gesetzt war, einmal weil der letztjährige Sieger nicht am Start war und zum anderen, weil der Heimfavorit sehr stark war. Das Rennen verlief aber wieder mal anders als gedacht. Karl und Dürr waren beim 500-m-Schwimmen nicht die ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen