Leichtathletik

„Kompromisse sind notwendig“

Im Vorfeld der bayerischen Meisterschaft beschwerte sich ein Hammerwurf-Trainer darüber, dass in Kitzingen kein Wettbewerb in seiner Disziplin stattfindet.
TG Kitzingen Leichtathletik
Nicht alle sind glücklich über die Vergabe der Bayerischen Leichtathletik-Meisterschaften der U16- und U23-Junioren nach Kitzingen. Denn im Sickergrundstadion können nicht alle Disziplinen stattfinden. Der UAC Kulmbach protestierte dagegen, dass die Wettbewerbe im Hammerwurf nach Erding verlegt wurden, wo am vergangenen Wochenende die Meisterschaften der U 18- und U 20-Junioren stattfanden.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen