HALLENFUßBALL

Neue Auflagen für die reizvolle Talent-Schau

Der Nachwuchs von 14 Profivereinen gibt sich beim Norit-Cup in Dettelbach ein Stelldichein. Dazu gesellen sich noch zwei lokale Vertreter, die hautnah dabei sind.
Dettelbach und Ortsteile
Das zweite Wochenende im Januar steht in Dettelbach auch 2019 wieder im Zeichen des Norit-Cups. Die Veranstaltung lockt als Süddeutschlands größtes U 16-Hallenfußballturnier. Kein Wunder, dass sich die Talente der Erst- und Zweitbundesligisten zum sportlichen Stelldichein in der Provinz treffen. Ob Bayern München, Borussia Dortmund, Werder Bremen, Eintracht Frankfurt, 1. FC Köln, Borussia Mönchengladbach, 1. FC Nürnberg, VfB Stuttgart oder auch RB Leipzig – um nur einige zu nennen – werden am Samstag, 12., und Sonntag, 13. Januar in der Maintalhalle um den Pokal kämpfen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen