LEICHTATHLETIK

Lars Hauk springt noch einmal auf Rang 6

Zum Saisonabschluss reicht es für den Schwarzacher Leichtathleten zu keinem Podestplatz. Warum Lars Hauk trotzdem hochzufrieden auf sein Sportjahr blickt.
Leichtathletik
Mit einer weiteren internationalen Top-Platzierung ist der Schwarzacher Lars Hauk von der 21. Freiluft-Europameisterschaft der Masters-Leichtathleten heimgekehrt. Hauk wurde in seiner Altersklasse 45 Sechster im Hochsprung. Neben ihm waren 15 weitere Teilnehmer, unter anderem aus Schweden, Ungarn und der Tschechischen Republik, akkreditiert, wie es in einer Pressemitteilung heißt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen