FUSSBALL: BAYERNLIGA

TSV Abtswind verliert, und der Trainer sieht Rot

Eine Führung reicht den Abtswindern in Ammerthal nicht zum Sieg: Sie verlieren 1:3. Wären sie am Ende auf dem Platz doch nur alle so kämpferisch gewesen wie ihr Coach.
TSV Abtswind
DJK Ammerthal – TSV Abtswind 3:1 (0:0). Die fränkischen Bayernliga-Klubs haben bereits das dritte Wochenende in Folge kein einziges Duell mit den Vereinen aus der Oberpfalz für sich entscheiden können. Diesmal gab es sogar ausnahmslos Niederlagen. Die Abtswinder brachten in Ammerthal eine 1:0-Führung nicht ins Ziel – und unterlagen am Samstagabend noch mit 1:3.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen