FUßBALL: A-KLASSE WÜRZBURG II

Winterhausen übernimmt Tabellenspitze

A-Klasse Würzburg 2

TSV Frickenhausen – SV Tückelhausen/Hohestadt 2:0
FC Eibelstadt II – SV Bütthard II 1:3
FC Kirchheim – SpVgg Gülchsheim II 2:2
ASV Ippesheim – FC Gollhofen 2:3
SV Gaukönigshofen – SV-DJK Gaubüttelbrunn 2:1
SV Kleinochsenfurt – FC Winterhausen 3:5
Fuchsstadt/Albertshaus. – TSV Aub 0:1

1. (2.) FC Winterhausen 4 3 1 0 12 : 6 10
2. (3.) SV Bütthard II 4 3 1 0 8 : 4 10
3. (4.) FC Gollhofen 4 3 0 1 14 : 8 9
4. (7.) TSV Aub 4 3 0 1 6 : 5 9
5. (1.) ASV Ippesheim 4 2 1 1 11 : 7 7
6. (6.) FC Kirchheim 4 2 1 1 8 : 5 7
7. (5.) SV Kleinochsenfurt 4 2 0 2 11 : 10 6
8. (10.) TSV Frickenhausen 4 2 0 2 7 : 7 6
9. (9.) SpVgg Gülchsheim II 4 0 4 0 5 : 5 4
10. (13.) SV Gaukönigshofen 4 1 1 2 2 : 6 4
11. (8.) SV Tückelhausen/Hohestadt 4 1 0 3 7 : 9 3
12. (10.) SV-DJK Gaubüttelbrunn 4 1 0 3 6 : 9 3
13. (12.) FC Eibelstadt II 4 0 1 3 7 : 14 1
14. (14.) Fuchsstadt/Albertshaus. 4 0 0 4 3 : 12 0

Winterhausen und Bütthard können sich als Gewinner dieses Spieltages sehen. Daneben überrascht der FC Gollhofen in Ippesheim. Hier zeigten sich die Gäste vor allem im ersten Durchgang als die clevere Mannschaft. „Eiskalt nutze der Gegner seine Chancen. Wir hingegen versäumten es immer wieder, unsere guten Möglichkeiten auszunutzen,“ so die Information aus Ippesheim. Selbst als der ASV im Schlussdrittel immer stärker aufkam, ließ Gollhofen wenig zu. Der Anschlusstreffer zum 2:3 fiel zu spät. Nach dem Tor pfiff der Unparteiische ab.

Bütthards Reserve tat sich im ersten Durchgang beim Tabellenvorletzten Eibelstadt II äußerst schwer. „Das 1:1 kurz vor der Pause bekamen wir quasi geschenkt. Nach dem Seitenwechsel und einer nötige Ansprache in der Kabine kamen wir endlich besser ins Spiel. Jetzt heißt es sich vorne fest zu setzen,“ so Bütthard's Informant Steffen Endres.

FC Eibelstadt II SV Bütthard II 1:3 (1:1). Tore: 1:0 Alexander Engelhardt (4.), 1:1 Sebastian Zedlitz (39.), 1:2 Andre' Kirchner (57.), 1:3 Patrick Fuchs (89.).

FC Kirchheim II – SpVgg Gülchsheim II 2:2 (0:2). Tore: 0:1 Fabian Pucher (18.), 0:2 Sebastian Freitag (22.), 1:2 Christopher Pfeiffer (59.), 2:2 Neil Fischer (72.). Gelb-Rot: Julius Engert (SpVgg/87.).

ASV Ippesheim – FC Gollhofen 2:3 (1:2). Tore: 0:1 Tobias Hain (4.), 0:2 Jan Wagner (30.), 1:2 Florian Carmona-Torres (ET/45.), 1:3 Axel Waldmannstetter (79.), 2:3 Manuel Schaumann (90.+5).

SV Gaukönigshofen – DJK-SV Gaubüttelbrunn 2:1 (0:0). Tore: 1:0 Stefan Roth (57.), 2:0 Lukas Sollner (65.), 2:1 Florian Schebler (75.).

SV Kleinochsenfurt – FC Winterhausen 3:5 /2:2). Tore: 0:1 Martin Wolfram (12.), 1:1 Erturul Senel (24.), 1:2 Martin Wolfram (26.), 2:2 Erturul Senel (31.), 3:2 Roman Tissen (ET/65.) 3:3 Fabian Mainberger (70.), 3:4 Dominik Hofmann (85.), 3:5 Günther Fuchs (88.).

SV Fuchsstadt – TSV Aub 0:1 (0:1). Tor: Philipp Rappert (21.).

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Kitzingen
  • A-Klasse Würzburg 2
  • Christopher Pfeiffer
  • DJK SV Gaubüttelbrunn
  • Günther Fuchs
  • SV Fuchsstadt
  • SV Gaukönigshofen
  • SV Kleinochsenfurt
  • TSV Aub
  • TSV Frickenhausen
  • Tabellenführung
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!