FUßBALL: LANDESLIGA

Trainer Feidel spürt die Aufbruchstimmung

Mit einem 1:0-Sieg gegen den TSV Karlburg verschaffte sich der FC Geesdorf nach dem Niederlagen-Übermaß in der Rückrunde einen guten Abschluss der ersten Trainingswoche.
Entschlossener Blick von Geesdorfs neuem Spielertrainer Jannik Feidel, dessen Schützlinge mit einem 1:0-Sieg die erste Vorbereitungswoche abschlossen. Foto: Foto: Hans Will
Der FC Geesdorf ist am 10. Juni in die Vorbereitung auf seine zweite Landesliga-Saison gestartet und hat seine erste Trainingswoche mit einem 1:0-Heimerfolg über Bayernliga-Aufsteiger TSV Karlburg gekrönt. „Nach den vielen Niederlagen in der Rückrunde war dieses positive Erlebnis sehr wichtig. Das hat man auch nach dem Abpfiff gemerkt. Überhaupt war die erste Woche sehr vielversprechend“, sagte der erst 23-jährige neue FC-Trainer Jannik Feidel, der im ersten Duell selbst in der Zentrale gespielt hat. Den goldenen Treffer erzielte Vincent Held drei Minuten vor dem Ende nach einer schönen ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen