Benjamin Anger sorgte nach einem 0:2-Rückstand in Brünnau für den Ausgleich des Aufsteigers Rimbach/Lülsfeld.

26.08.2018 Foto: Hans Will

Benjamin Anger sorgte nach einem 0:2-Rückstand in Brünnau für den Ausgleich des Aufsteigers Rimbach/Lülsfeld.

1 von 1