Ochsenfurt

Bayerische Seniorenmeisterschaft in den Mai verlegt

Tischtennis

Weil der Mannschafts- und Individualspielbetrieb bis vorerst 28. Februar 2021 wegen hoher Corona-Infektionszahlen unterbrochen sind, hat der Bayerische Tischtennis-Verband (BTTV) einige Turniere komplett gestrichen oder auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Das BTTV-Präsidium werde die Lage in den kommenden Wochen ständig sondieren und gegebenenfalls nachjustieren, teilte der Verband auf seiner Homepage mit.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!