Kitzingen

Etwashausen verliert in Karl Mays Geburtsstadt

Mit zwei Siegen war Markus Jäger Etwashausens erfolgreichster Punktesammler.
Foto: Hartmut Hess | Mit zwei Siegen war Markus Jäger Etwashausens erfolgreichster Punktesammler.

Tischtennis

Regionalliga Süd Männer

TSV Windsbach – SV Aufbau Altenburg 11:1
TSV Zella-Mehlis – TSV Bad Königshofen II 2:10
TTC SR Hohenstein-Ernstthal II – DJK Biederitz abg.
TV Hilpoltstein II – TSV Windsbach 7:5
TTC SR Hohenstein-Ernstthal II – SpVgg Thalkirchen 9:3
DJK SpVgg Effeltrich – TSV Bad Königshofen II 5:7
TSV Zella-Mehlis – SpVgg Thalkirchen 2:10
FC Bayern München II – TSV Windsbach 3:9
TTC SR Hohenstein-Ernstthal II – TV Etwashausen 7:5

1. (2.) TSV Windsbach 6 5 0 1 50 : 22 10 : 2
2. (1.) FC Bayern München II 7 4 1 2 48 : 36 9 : 5
3. (4.) Hohenstein-Ernstthal II 5 4 0 1 39 : 21 8 : 2
4. (3.) DJK SpVgg Effeltrich 5 3 0 2 37 : 23 6 : 4
5. (9.) TSV Bad Königshofen II 6 3 0 3 29 : 43 6 : 6
6. (6.) TV Hilpoltstein II 3 2 0 1 19 : 17 4 : 2
7. (5.) TSV Gräfelfing 4 2 0 2 25 : 23 4 : 4
8. (7.) SpVgg Thalkirchen 5 2 0 3 32 : 28 4 : 6
9. (8.) SV Aufbau Altenburg 4 1 0 3 15 : 33 2 : 6
10. (10.) TV Etwashausen 2 0 1 1 11 : 13 1 : 3
11. (11.) DJK Biederitz 2 0 0 2 9 : 15 0 : 4
12. (12.) TSV Zella-Mehlis 5 0 0 5 10 : 50 0 : 10

TTC SR Hohenstein-Ernstthal II – TV Etwashausen 7:5 (26:20 Sätze)

Wie schon beim ersten Auftritt in der neuen Liga, dem 6:6 gegen Bayern München II, wäre für Etwashausens Tischtennisspieler auch diesmal mehr möglich gewesen. „In der Rückrunde gewinnen wir so ein Spiel“, sagte Kapitän Christoph Sasse mit Verweis auf die von Woche zu Woche ansteigende Lernkurve des Aufsteigers.

In der sächsischen Geburtsstadt des Schriftstellers Karl May trafen die Etwashäuser auf eine Gruppe voller Häuptlinge, die von der individuellen Spielstärke alle deutlich höher notiert waren als sie selbst. Doch der TVE wehrte sich nach Kräften und machte augenscheinlich das Beste aus seinem Außenseiter-Dasein. So gab selbst hinterher zu: „Wir kamen besser zurecht als gedacht.“ Markus Jäger empfahl sich auf Seiten des Neulings mit zwei Siegen und einer klasse Leistung für die Rolle als Spieler des Spiels.

Dass es dennoch nicht für einen Erfolg reichte, war letztlich Nuancen geschuldet. Sasse verlor seine erste Partie mit 10:12 ebenso im fünften Satz wie Bastian Herbert seine zweite mit 9:11. So blieb nach knapp drei Stunden Spielzeit immerhin die Erkenntnis, dass die Etwashäuser auch gegen einen so starken Gegner wie die Sachsen keineswegs chancenlos sind.

Das macht Mut für den kommenden Spieltag, an dem der TVE erstmals in dieser Saison zu Hause antritt. Zu Gast sind am Samstag erst der TV Hilpoltstein II (14 Uhr) und danach die DJK Biederitz (19 Uhr). Nach jetzigem Stand dürfen bei der Heimpremiere in der Florian-Geyer-Halle bis zu 50 Zuschauer dabei sein. Sollte der Corona-Inzidenzwert bis zum Wochenende im Landkreis auf mehr als 50 Infizierte pro 100 000 Einwohner steigen, müsste der TVE ohne Publikum spielen. Das von seiner Leidenschaft lebende Team wäre dann eines entscheidenden Vorteils beraubt.

Die Statistik des Spiels

Krmaschek – Günzel 3:0 (11:5; 11:2; 11:2)

Zimmermann – Michalik 1:3 (11:9; 8:11; 7:11; 11:13)

Cecava – Jäger 2:3 (2:11; 11:6; 11:5; 8:11; 2:11)

Baron – Herbert 1:3 (10:12; 11:5; 4:11; 3:11)

Grossu – Jung 3:0 (14:12; 11:2; 11:6)

Kaulfuß – Sasse 3:2 (11:8; 4:11; 11:7; 8:11; 12:10)

Krmaschek – Michalik 3:0 (11:3; 14:12; 11:5)

Zimmermann – Günzel 3:1 (11:9; 11:6; 8:11; 11:9)

Cecava – Herbert 3:2 (11:6; 8:11; 11:8; 9:11; 11:9)

Baron – Jäger 0:3 (5:11; 9:11; 6:11)

Grossu – Sasse 1:3 (6:11; 11:5; 9:11; 8:11)

Kaulfuß – Jung 3:0 (12:10; 11:3; 11:4)

Weitere Artikel
Themen & Autoren
Kitzingen
Eike Lenz
FC Bayern München
Individualismus
Karl May
Mut
TSV Bad Königshofen
Tischtennisspieler
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)