Rödelsee

Rödelsees Zukunft ist ungewiss

TSV Rödelsee

Der Abstieg der Rödelseer Handballer aus der 3. Liga ist besiegelt. Ob die Mannschaft in der Saison 2016/17 aber in der untergeordneten Bayernliga antritt, ist sehr fraglich. Nach dem aktuellen Stand ist es wahrscheinlicher, dass die Landes- oder Bezirksoberliga die neue sportliche Heimat wird. Dies bestätigte Tobias Demel, der Geschäftsführer der TSV Rödelsee UG, gegenüber dieser Zeitung. Abgesehen vom sportlichen Abstieg stellt er fest: „Wir sind nicht mehr in der Lage, vom Aufwand und der Wirtschaftlichkeit her in der 3. Liga anzutreten.“ Außerdem hätten fünf, sechs Spieler erklärt, Handball ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!