Schwarzach

Schwarzacher Leichtathlet Finn Hauk stellt neue Bestleistungen auf

Finn Hauk am Bundesstützpunkt der Leichtathleten in Erfurt: Bei den Wettkämpfen in Thüringen stellte der Zwölfjährige aus Schwarzach neue Bestleistungen auf.
Foto: Lars Hauk | Finn Hauk am Bundesstützpunkt der Leichtathleten in Erfurt: Bei den Wettkämpfen in Thüringen stellte der Zwölfjährige aus Schwarzach neue Bestleistungen auf.

Finn Hauk, Nachwuchssportler beim TSV Eibelstadt/LAZ Kreis Würzburg, hat beim Werfer- und Rasenkraftsport-Mehrkampf in Erfurt neue Bestleistungen erzielt.Zum Wettkampf seien nur 40 Bundes- und Landeskaderathleten sowie deren Trainer und Betreuer zugelassen gewesen, heißt es in der Pressemitteilung. Zudem habe ein strenges Infektionsschutz- und Hygienekonzept mit Abstandsregeln und gesonderten Coachingzonen gegolten.Hauk war der einzige Starter aus Unterfranken.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!